Während Stars wie Hilary Duff , David Beckham , und Cindy Crawford sind große Namen in unserem Buch, für ihre Kinder sind sie einfach Mama und Papa – bis jemand die Bohnen über ihre A-Listen-Eltern verschüttet. Irgendwann mögen sogar jetzt berühmte Kinder Brooklyn Beckham und Kaia Gerber hatte keine Ahnung, dass die Details ihres Haushalts von Tausenden von begeisterten Fans und Paparazzi gesucht wurden.

So sehr ihre berühmten Eltern ihre Kinder wahrscheinlich gerne für immer vor dem Rampenlicht schützen würden, es ist unvermeidlich, dass sie es irgendwann herausfinden mussten – und es ist irgendwie verrückt, einige der Geschichten zu hören. Vom Anhalten für Selfies in Disneyland bis hin zum Hören von der Schauspielkarriere Ihrer Mutter in Ihrer Kindergartenklasse: So fanden diese 10 Kinder heraus, dass ihre Eltern berühmt waren.

Kaia Gerber und Cindy CrawfordKaia Gerber und Cindy Crawford

Kaia Gerber war mit ihrer Familie zu ihrem 8. Geburtstag in Disneyland, als sie ihre Mutter erfuhr, Cindy Crawford Er war eigentlich ein Supermodel. Das aufstrebende Modell öffnete sich über die Erfahrung zu Jugendmode 2017, wo sie scherzte, dass ihre Mutter berühmter war als die Disney-Prinzessinnen.



'Ich glaube, erst an meinem achten Geburtstag in Disneyland habe ich angefangen zu verstehen, was los war', sagte Gerber. 'Ich wollte mit den Prinzessinnen fotografieren, und alle wollten mit ihr fotografieren!'

Foto: Getty ImagesBrooklyn Beckham und David Beckham

Brooklyn Beckham war bereits ein Teenager, als er seinen Vater lernte, David Beckham Er war einer der am meisten vergötterten Fußballer in Großbritannien. Erst als Brooklyn David zu einem Fußballspiel begleitete und die Menge der Fans sah, die den Namen seines Vaters riefen, hatte er seine Erkenntnis.

'Ich wusste nicht, dass sie groß sind, bis ich ungefähr 13 war', sagte Brooklyn Wunderland im Jahr 2017. „Ich ging zu einem Fußballspiel und die Leute riefen den Namen meines Vaters und ich dachte:“ Was?! Oh mein Gott. Ich sehe sie nicht so an.''

Foto: Getty ImagesHarper Beckham und Victoria Beckham

Im Juli, Victoria Beckham dokumentiert auf ihrer Instagram-Story den Moment, in dem ihre Tochter, Harper Sie fand heraus, dass sie ein Spice Girl ist. Die Sängerin und Designerin hat ein Video gepostet, in dem ihre Tochter mit Puppen spielt, die der Mädchengruppe nachempfunden sind.

Kurz darauf postete Victoria ein urkomisches Bild von Harper, der die Puppen verwirrend ansah. Sie hat das Bild mit einem Titel versehen: 'Wenn du herausfindest, dass Mama ein Popstar war!' (Sieht so aus, als hätten die meisten Beckham-Kinder keine Ahnung von ihren Eltern auf der A-Liste.)

Foto: Getty ImagesLuca Cruz Comrie und Hilary Duff

Im Interview mit Seth Meyers im Jahr 2017, Hilary Duff öffnete sich in dem Moment, in dem ihr Sohn Luca Cruz Comrie Dabei erfuhr er, dass seine Mama viel bekannter war, als er dachte. Während Duff auf unzähligen Titelseiten von Zeitschriften zu sehen war, erklärte sie, dass ihr Sohn unschuldig dachte, dass die Mutter aller Klassenkameraden an der Reihe sei.

'Er ist sehr lustig. Er hat mich im Supermarkt auf dem Titelblatt von Zeitschriften gesehen“, sagte Duff. 'Ich glaube wirklich, er denkt nur, dass Shanes Mami am nächsten Tag auf dem Cover einer Zeitschrift zu sehen sein wird.'

Der 'Lizzie McGuire'-Star wechselte dann zu dem Moment, als ihr Sohn von ihrem Ruhm erfuhr. Sie sagte, es sei, als er von der Schule nach Hause gekommen sei, und sagte ihr frech, dass er ihren „Namen“ kenne.

„Ich glaube, ein kleiner Schlingel in der Schule hat ihm gesagt, wie ich heiße“, sagte Duff. „Luca kannte meinen Namen nicht, und dann sagte er zu mir: ‚Ich kenne deinen Namen.‘ Und ich sagte: ‚Ich weiß.‘ Und er [schüttelt den Kopf] sagte: ‚Ich kenne deinen Namen.‘ Und ich war wie ‚Ok‘ und er sagte ‚Hilary Duff‘.“

Foto: Getty ImagesLuca Dotti und Audrey Hepburn

Audrey Hepburn s Sohn, Luca Dotti Sie ist zwar das Kind einer der angesehensten Schauspielerinnen in der Geschichte Hollywoods, aber für ihn war die Oscar-prämierte Schauspielerin in ihrer Kindheit einfach nur 'Mama' bekannt.

Tatsächlich kannte Luca nicht einmal den Künstlernamen seiner Mutter, Hepburn, und war oft verwirrt, wenn Reporter sie so nannten, anstatt ihren verheirateten Nachnamen Dotti.

„Für mich war meine Mutter Audrey Dotti. Ich habe nie gemerkt, dass sie Audrey Hepburn ist. Ich wusste nicht, dass sie ein Filmstar ist', sagte Luca Personen im Jahr 2015. „Ich würde sagen: ‚Ich weiß nicht, von wem du redest. Sie müssen sich irren. Meine Mutter heißt Dotti. Ich wusste nicht, dass sie Audrey Hepburn ist, bis ich 6 oder so war.“

Foto: Getty ImagesJack Quiad und Meg Ryan und Dennis Quaid

Für einen Großteil seines Lebens, Jack Quaid obwohl seine Eltern Meg Ryan und Dennis Quaid , waren wie die Eltern jedes anderen Mitschülers. Er hatte keine Ahnung von der angesehenen Filmkarriere seiner Eltern, bis ihm klar wurde, wie ungewöhnlich es für ihn war, auf Filmsets zu stehen.

'Als ich ein Kind war, wusste ich nicht wirklich, dass Eltern, die Schauspieler sind, sich in irgendeiner Weise von den Eltern meiner Freunde unterscheiden, die Anwälte waren', sagte er Unterhaltung heute Abend im Jahr 2016.

„Der Moment, in dem mir klar wurde, dass es etwas anders war, war, als ich eines Tages zur Schule kam und sagte: ‚Ich war am Set.' Und sie sagten: 'Du warst am Set?' Ich dachte: 'Oh, ist das eine Sache?' Sie sagten: 'Ja, es ist cool.' Ich glaube, das war der Moment, in dem mir klar wurde, dass es etwas anders war als das, was die meisten Eltern tun. Ich hatte eine ganz normale Kindheit, wenn man bedenkt.'

Foto: Getty ImagesAlexa Ray Joel und Christie Brinkley und Billy Joel

Alexa Ray Joel 's eltern sind supermodel Christie Brinkley und der legendäre Musiker Billy Joel. Als sie aufwuchsen, waren sie jedoch nur ihre Mutter und ihr Vater. Selbst wenn die Leute die Familie für Selfies anhielten, dachte sich die Promi-Tochter nichts dabei.

„Als ich aufwuchs, wusste ich nicht, dass meine Eltern berühmt sind. Ich dachte nur, sie kennen jeden“, erzählte sie Die New Yorker Post 2009. „Alle sagten immer ‚Hi, Billy‘, ‚Hi, Christie‘. Ich dachte, sie wären einfach nur beliebt.'

Foto: Getty ImagesLiv and Caleb Freundlich and Julianne Moore

Obwohl er in Dutzenden von Filmen zu sehen war, war es nicht bis Julianne Moore gewann eine bemerkenswerte Auszeichnung, die ihr Sohn Leben und Tochter Caleb —beide teilt sie sich mit dem Regisseur-Ehemann Bart Freundlich – nahm ihre Schauspielkarriere zur Kenntnis.

'Vor ein paar Jahren habe ich eine Auszeichnung bekommen', sagte Julianne Die Bearbeitung im Jahr 2016. „Meine Kinder kamen und hatten einen oder zwei meiner Filme gesehen, aber sie hatten nicht alle gesehen und waren schockiert! Schockiert! Zuallererst waren sie schockiert, dass ich so viele Filme gemacht hatte und dann, dass ich diese unverschämten Dinge zu tun schien.“

Foto: Getty ImagesPrinz Jackson und Michael Jackson

Er wurde vom King of Pop erzogen, Michael Jackson, aber es war nicht bis der Sohn des Sängers, Prinz Jackson Er sah seinen Vater in Aktion, dass er wusste, wie sehr er eine große Sache war. Außerdem war der Deal auch wirklich besiegelt, als erwachsene Männer in der Gegenwart der Tanzbewegungen seines Vaters in Ohnmacht fielen.

'Wir haben uns einige Videos seiner Auftritte angesehen', sagte er weiter. Guten Morgen Amerika “ im Jahr 2016. „Aber was mich umgehauen hat, war, als ich sah, wie diese großen, muskelbepackten Typen ohnmächtig wurden und herausgezerrt werden mussten. Also dachte ich mir: 'Okay, hier ist noch etwas los.''

Foto: Getty ImagesRumer Willis und Bruce Willis und Demi Moore

Obwohl ihre Eltern große Schauspieler sind Demi Moore und Bruce Willis , Rumer Willis wusste nicht, dass ihre Mutter und ihr Vater berühmt waren, bis sie '12 oder 13' war.

'Ich wusste nicht, dass es eine große Sache war, dass sie berühmt waren', sagte sie ABC im Jahr 2016. 'Wir gingen nach Disneyland oder so, und die Leute kamen auf sie zu und versuchten, ein Foto zu machen, und ich habe es einfach nicht verstanden.'

Foto: Getty Images