Wenn es eine Sache gibt, die du heute Frauen lernst, sei es dies: Die Art und Weise, wie Mädchen flirten, ist wie ein Sport. Wie? Weil es eine Weile dauert, die Fähigkeiten, die man braucht, um die Kunst zu beherrschen, richtig zu entwickeln.

Männer sind ahnungslose, verwirrende Kreaturen und verpassen oft die subtilen Zeichen, die wir ausgeben, wenn wir versuchen, einem Typen zu sagen, dass wir sie mögen. Wenn Sie das andere Geschlecht nicht darauf aufmerksam machen, dass Sie flirten, besteht eine gute Chance, dass es keine Ahnung hat. Das heißt, hier sind 10 Arten, wie Mädchen flirten, die Männer nicht bemerken – was bedeutet, dass Sie möglicherweise ein sein müssen wenig direkter, wenn Sie die Aufmerksamkeit dieses süßen Kerls für immer auf sich ziehen möchten.

wie Mädchen flirten



1. Die Beine überkreuzen
Die Körpersprache ist für manche Männer schwer zu verstehen. Man könnte meinen, dass das Überkreuzen und Aufheben der Beine eine ziemlich offensichtliche Flirtmethode ist – besonders wenn Sie ein Paar High Heels oder einen oberschenkeligen Rock tragen – aber es ist eine Bewegung, die von Jungs leicht übersehen werden kann.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Machen Sie leichten Körperkontakt. Zum Beispiel: Berühre beim Sprechen beiläufig seinen Arm oder klopfe spielerisch auf seine Schulter, wenn er einen lustigen Witz macht.

2. Deine Haare drehen und wenden
Frauen scheinen immer zu denken, dass das ständige Drehen und Wenden ihrer Haare sie zum Flirten macht, aber es wirkt normalerweise nur wie eine nervöse, nervöse Angewohnheit – nicht sexy.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Anstatt deine Haare wahnsinnig herumzuwerfen, style deine Locken so, dass ein paar Strähnen in Richtung deines Auges fallen, oder schaukeln Sie ein paar wirklich sexy Strandwellen oder einen unordentlichen lockeren Zopf. Denken Sie an die Frisuren Sie fühle dich am sichersten beim Schaukeln und geh damit. Die Chancen stehen gut, es wird übersetzt.

3. Auffrischen alle fünf Minuten
Erraten Sie, was? Wenn Sie alle fünf Minuten ins Badezimmer rennen, um sich die Haare zu bürsten oder Ihren Lippenstift erneut aufzutragen, werden die Jungs es nicht bemerken.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Gib dir so viel Mühe in dein Aussehen, wie du willst Vor Sie treffen sie, aber konzentrieren Sie Ihre Energie darauf, großartige Gespräche zu führen, anstatt sich um Ihr Aussehen zu sorgen.

4. Zwinkern
Okay, es mag klischeehaft erscheinen, aber manche Frauen mögen immer noch denken, dass Zwinkern sexy ist. Wenn Sie einem Mann zuzwinkern, könnte er denken, dass Sie eine Zecke haben.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Stelle guten Blickkontakt her, während du mit ihm sprichst. Es ist sexy, intelligent und zeigt, dass Sie wirklich zuhören.

5. Über lachen alles er sagt
Lachen kann eine großartige Möglichkeit zum Flirten sein – wenn die Dinge wirklich lustig sind. Aber wenn Sie mit einem Mann sprechen und über alles lachen, was er sagt, werden Sie ihn verwirren und ein bisschen bescheuert aussehen – oder verrückt.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Lächle oft (niemand mag ein mürrisches Date) und lache, wenn du wirklich Finde etwas, das er sagt, lustig – nicht, wenn du denkst, dass du sollen lachen sein.

10 Wege, wie Mädchen flirten, die Männer nicht bemerken 10 Wege, wie Mädchen flirten, die Männer nicht bemerken

6. Versuch ihn eifersüchtig zu machen
Eine schreckliche Art, mit jemandem zu flirten, besteht darin, zu versuchen, sie eifersüchtig zu machen, indem man Ex-Freunde, deine Dating-Geschichte oder eine Liste von Männern erwähnt, die mit dir ausgehen wollen. Wenn Sie den Drang verspüren, steigern Sie Ihr Spiel und handeln Sie in Ihrem Alter.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Heben Sie einige der jüngsten persönlichen oder beruflichen Erfolge hervor, auf die Sie stolz sind. Auf diese Weise wird er viel mehr beeindruckt sein.

7. Mache ihm unzählige Komplimente
Komplimente sind wie Alkohol: Gut in Maßen, aber katastrophal im Übermaß. Du kannst sicher ein paar nette Dinge sagen, aber du musst ihm nicht 400 Mal sagen, wie heiß er ist oder wie alle staunen er ist beim zweiten date.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Sagen Sie ihm, wie sein Hemd an ihm aussieht, wie cool seine Turnschuhe sind, oder – wenn er Ihnen das Abendessen gekocht hat – loben Sie seine Fähigkeiten in der Küche. Wenn es Ihnen Spaß gemacht hat, ihn zu treffen oder abzuhängen, sagen Sie das auch.

8. Facebook-Flirten
In der heutigen Zeit, Facebook ist zu einem legitimen Weg geworden, Leute zu treffen. Einem Kerl, den Sie kaum kennen, Flirtnachrichten zu schicken, kann jedoch als verzweifelt oder stalkerisch angesehen werden.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Wenn du einen süßen Kerl auf Facebook siehst, schau, ob du gemeinsame Freunde hast und kontaktiere ihn Sie für eine Einführung.

9. Kaugummi kauen
Kaugummi kauen ist nicht sexy. Genug gesagt.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Kau den Kaugummi Vor du gehst raus, um deinen Atem zu erfrischen.

10. Der Gute-Nacht-Text
Jemandem, den Sie gerade kennengelernt haben (oder mit dem Sie sich zufällig verabreden), eine Gute-Nacht-SMS zu schicken, kann als bedürftig erscheinen (wie auch „OMG LOOOOOVED, Sie zu treffen, du bist so toll, ich kann es kaum erwarten, wiederzusehen!!!! xooxox“) Arten von Texten könnten dazu führen, dass Männer dich als typisches „Mädchen“ ansehen, anstatt zu denken, dass du hinterhältig mit ihnen flirtest.
Versuchen Sie stattdessen Folgendes: Schreibe einem Kerl keine Gute Nacht, bevor du nicht zwei feste Dates hattest und weißt, dass du wieder ausgehst.

Okay, meine Damen, jetzt haben Sie einige Techniken kennengelernt, die Männer wahrscheinlich nicht als Flirten betrachten. Verschwenden Sie also keine Zeit damit, die falschen Signale auszusenden – gehen Sie raus und verwenden Sie die oben genannten Tipps, um ihm zu zeigen, dass Sie auf ihn stehen. Viel Glück!

Was halten Sie von diesen Tipps? Wahr oder nicht? Lass es uns wissen im Kommentare unter!