Hast du die Neuigkeiten gehört? Bowe Bergdahl , das Thema von Sarah Koenig 's Untersuchung in der zweiten Staffel der Serie, wird sich der Desertion schuldig bekennen und Fehlverhalten vor dem Feind, berichtet Associated Press. Bergdahls ganze seltsame Geschichte hat das Publikum polarisiert und viele so verwirrt, dass einige von uns fast froh waren, das zweite Kapitel von Serial zu Ende zu sehen – fast. Die neuesten Entwicklungen haben unsere Serienbesessenheit irgendwie zurückgebracht und sehnten sich jetzt nach mehr wahren Kriminalgeschichten, die so fesselnd sind wie der mysteriöse Mord an Hae min lee in Serie Staffel 1.

Seriennummer hat die Landschaft der Podcast-Kultur verändert (die Podcast-Hörerschaft in den USA hat verdoppelt seit 2008 , teilweise zum kriminellen Podcast, der uns von den Köpfen dahinter gebracht wurde Dieses amerikanische Leben ), und obwohl es einer der besten True-Crime-Podcasts ist, ist es sicherlich nicht allein in diesem Genre.

Um Ihre Sucht zu nähren, haben wir 20 unserer wahren Kriminalitätsfavoriten zusammengestellt. Egal, ob es sich um aktuelle Kriminalität handelt, die Schlagzeilen macht, oder tief in erschreckende Erkältungsfälle einzutauchen, wir versprechen, dass diese Shows dazu beitragen werden, das podcastförmige Loch in Ihrem Herzen zu füllen.



Aktualisiert am 09.10.2017.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Kriminell

Wenn Sie sich für Serials interessieren, werden Sie die episodische Version von Criminal zu einem neuen neuen Kriminalfall zu schätzen wissen. Gastgeber Phoebe Richterin hat einen ähnlichen Präsentationsstil wie der von Serial Sarah Koenig , und jede Show macht genauso süchtig. Die Episoden sind etwas kurz, aber perfekt für den schnellen Weg zur und von der Arbeit.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Jemand weiß etwas

Wie Serial verfolgt Someone Knows Something einen Fall über mehrere Episoden. In der ersten Staffel befasst sich das Programm eingehend mit dem Verschwinden eines fünfjährigen Jungen im Osten Ontarios im Jahr 1972.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Ungelöst

Staffel 1 von Unsolved ist ein siebenteiliger Podcast, der den Mord an einem 14-Jährigen untersucht John Zera , der 1976 auf mysteriöse Weise getötet wurde. Moderator und Reporter Gina Barton durchforstet alte Beweise und spricht mit Personen, die ursprünglich an der Lösung des Falls beteiligt waren.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Generation Warum

Jede Woche gibt Generation Why einen Überblick über einen Fall, der entweder von den Zuhörern oder den Gastgebern Aaron und Justin ausgewählt wurde. Eine Episode könnte ein ungelöstes Geheimnis decken oder eine Verschwörungstheorie rund um einen abgeschlossenen Fall untersuchen.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Schwert und Schuppen

Sword and Scale erzählt Geschichten über Mord, Vergewaltigung, Entführung und schwerere Verbrechen und untersucht, wie das Justizsystem damit umgeht.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Wahrer Mord

Ein wenig anders als Ihr typischer Podcast über wahre Verbrechen, in jeder Folge der Moderator Dan Zupansky spricht mit Autoren von wahren Kriminalromanen. Dies ist definitiv nicht so gut produziert wie Serien wie Criminal und Serial, aber die Geschichten sind faszinierend.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Suche nach Tammy Jo

Chillen ist wirklich das einzige Wort, das Sie verwenden können, um Finding Tammy Jo zu beschreiben, eine Podcast-Serie über den Mord an einem Mädchen im Bundesstaat New York, das mehr als drei Jahrzehnte .

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Tatsächliche Unschuld

Wir waren nach einer Episode von Actual Innocence süchtig – was frustrierend ist, da bisher nur fünf produziert wurden und alle verdammt süchtig machen. Jeder folgt einer Person, die wegen eines Verbrechens abgesessen hat, das sie nicht begangen hat und das später entlastet wurde, was für einen faszinierenden, herzzerreißenden Ton sorgt. Actual Innocence hat nicht die gleiche Produktionsqualität wie Serial, aber es lohnt sich trotzdem, es anzuhören.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Garage für wahre Verbrechen

Garage deckt jede Woche einen neuen Fall ab; Dies kann eine Horrorgeschichte sein, die aktuelle Schlagzeilen macht, oder eine Diskussion über berüchtigte Serienmörder oder Erkältungsfälle. Der Podcast ist entspannt und gesprächig und nicht ganz so fesselnd wie einige andere wie Actual Innocence.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Fehlen

Missing wurde vor einigen Jahren als einer der besten Podcasts von iTunes ausgewählt und untersucht, wie und warum Menschen verschwinden und wie das Leben auf der Flucht ist. Moderator und Krimiautor Tim Weber ist leicht zu hören – der britische Akzent hilft wahrscheinlich – und greift auf brillante Weise die faszinierendsten Aspekte des Verschwindens der Menschen im 21. Jahrhundert heraus.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Verraten

Das vom Center for Investigative Reporting and PRX produzierte Reveal deckt Ungerechtigkeit, Machtmissbrauch und Kriminalität auf. Es ist ein leichtes, interessantes Hören und wird mit allen Schnickschnack von Serial produziert.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Detektiv

Die erste Staffel zeigt einen pensionierten Detektiv und seine wahren Geschichten aus 23 Jahren bei der Mordkommission des Colorado Springs Police Department. Wir empfehlen, sich die ' Mächtiger Ike ' Episode, wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Wahrheit und Gerechtigkeit mit Bob Ruff

Podcasts Bob Ruff tatsächlich nachgeschaut Hae min lee 's Fall, nachdem Serial so viel Aufmerksamkeit auf den Mord gebracht hatte. Frühere Folgen behandeln jedoch andere Aspekte des Rechts und Themen wie Kriminalität und Justiz.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Der Verstand eines Mörders

Jede Episode wird von Kriminalpsychologen und Prozessberatern erzählt Dr. Michelle Ward . Ward spricht tatsächlich von Angesicht zu Angesicht mit sechs gewalttätigen Mördern und verlässt sich auf ihre Expertise als Prozessberaterin, um die Psyche jedes Mörders zu untersuchen und herauszufinden, was Menschen tatsächlich zum Töten antreibt. Es ist überzeugend, um es gelinde auszudrücken.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Hergestellt in Schweden

Made in Sweden untersucht die wahre Geschichte des Romans Der Vater , in dem es um drei Brüder geht, die zu Schwedens berüchtigtsten Kriminellen aufgewachsen sind. Cohost Stefan Thunberg ist ihr Bruder, was die Serie noch interessanter macht.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

CrimeFeed

CrimeFeed deckt ausschließlich die schockierendsten wahren Kriminalgeschichten ab. Im Gegensatz zu vielen anderen Podcasts über wahre Verbrechen sind die meisten Inhalte aktuell. das Programm wird jedoch gelegentlich Erkältungsfälle untersuchen. CrimeFeed deckt mehr oder weniger nur Informationen ab, die in den Nachrichten verbreitet wurden, und taucht nicht tief in Verbrechen ein oder redigiert sie nicht wie Podcasts wie Serial and the Mind of a Murderer.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Wahrer Detektiv: Truth Squad

Wenn Sie ein großer Fan von 'True Detective' im Fernsehen waren oder die Serie erst jetzt kennenlernen, sollten Sie diese Serie unbedingt kennen. Wöchentliche Shows haben alle Hinweise und Handlungsentwicklungen in der Show analysiert und sind immer noch für die Nachwelt verfügbar, sodass Sie Ihre Sucht nach 'True Detective' nähren können (auch wenn das Fernsehprogramm nicht mehr vorhanden ist).

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Seitwärts denken

Thinking Sideways untersucht Dinge, auf die wir einfach keine Antwort haben – wie Vermisstenmeldungen, verdächtige Todesfälle oder alte Geheimnisse, die einfach nie gelöst wurden –, um zu einem Ergebnis zu gelangen.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

Akte

Casefile ist ein australischer Podcast, der sich in jeder einstündigen Folge mit einem anderen Fall befasst. Mord und Gewaltverbrechen sind die am häufigsten behandelten Themen.

20 Podcasts über wahre Verbrechen, die mehr süchtig machen als Serien

48 Stunden

Das preisgekrönte Team von '48 Hours' von CBS News steht hinter diesem ausführlichen Podcast, der knifflige Kriminalfälle und menschliche Dramen behandelt. Die Produktionsqualität ist hervorragend und das Team wählt immer spannende Kriminalgeschichten aus.