Der Muttertag ist die Zeit, die Frauen Nummer eins in unserem Leben zu feiern: unsere Mütter und Mutterfiguren. Aber mit Weißt du was, kann es schwierig sein, unsere Mütter in sicherer Entfernung zu feiern. Zumindest haben wir Filme zum Muttertag , wie zum Beispiel Lady Bird , Verrückter Freitag und Buchclub , mit den Mamas in unserem Leben persönlich zu sehen (wenn ihr zusammen in Quarantäne seid) oder online.

Muttertag 2020ist am Sonntag, den 10. Mai, und während die meisten von uns in diesem Feiertag von unseren Müttern weg sind (aufgrund der Entfernung und, na ja, du weißt schon), gibt es immer noch Möglichkeiten, wie du und deine Mutter Zeit miteinander verbringen können sechs Fuß auseinander , und das ist durch Filme. (ICYMI, hier ist eine Anleitung zuwie man Filme siehtmit deinen Lieben über die Netflix-Party.) Und für diejenigen, die das Glück haben, mit ihren Müttern oder Mutterfiguren unter Quarantäne zu stehen, gieße ein paar (oder mehrere) Mimosen aus und schalte einen dieser Mutter-Tochter-Filme ein, um das zu feiern Frau, die dir das Leben geschenkt hat, sei es physisch oder emotional.

Während viele von uns nicht physisch bei unseren Müttern sein können, ist dies Muttertag , es gibt noch Alternativen, damit deine Mama weiß, dass du an sie denkst. Weine und lache über diese Muttertagsfilme.



Muttertag (2016)

Der Muttertag steht im Titel, daher darf diese romantische Komödie über einen Mütterkreis in Atlanta natürlich nicht fehlen. Im gleichen Format wie 2010 Valentinstag und 2011 Silvester , Mother’s Day folgt den Geschichten verschiedener Mütter am Muttertag, deren Leben überraschend miteinander verbunden sind. Jennifer Aniston, Kate Hudson und Julia Roberts spielen einige der Mütter, deren Muttertag schief geht.

Weil ich es gesagt habe (2007)

Weil ich es gesagt habe Diane Keaton und Mandy Moore spielen ein Mutter-Tochter-Duo, das sich über ihr Liebesleben nicht einig zu sein scheint. Moore spielt Keatons jüngste Tochter Milly (ihre älteren Schwestern werden von Lauren Graham und Piper Perabo gespielt), die sich gerade von ihrem Freund getrennt hat. Besorgt, dass ihre Tochter niemals Liebe finden wird, heckt Keatons Charakter Daphne einen Plan für Milly aus, um jemanden netten kennenzulernen.

Buchclub (2018)

Buchclub Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen und Mary Steeburgen als vier Frauen, die seit 30 Jahren denselben monatlichen Buchclub besuchen. Der Film begleitet jede der Frauen beim Wiederaufbau ihres Lebens, während sie ihr Buch des Monats liest: fünfzig Schattierungen von Grau . Wie von einer Rom-Com erwartet, ergeben sich Hijinks für einen wirklich lustigen Streifen, den Sie mit Ihrer Mutter sehen können.

Frauen des 20. Jahrhunderts (2016)

Mit Anette Bening, Greta Gerwig und Elle Fanning, Frauen des 20. Jahrhunderts folgt drei Frauen aus drei verschiedenen Generationen, die versuchen, miteinander in Beziehung zu treten. Bening spielt eine alleinerziehende Mutter, Gerwig spielt einen jungen anspruchsvollen Fotografen und Fanning spielt den provokanten Freund des jugendlichen Sohnes von Benings Charakter.

Club der ersten Frauen (neunzehnhundertsechsundneunzig)

Diese klassische Komödie, die auf Olivia Goldsmiths gleichnamigem Roman von 1992 basiert, folgt drei Scheidungen (gespielt von Diane Keaton, Goldie Hawn und Bette Midler), die sich an ihren Ex-Ehemännern rächen wollen, die sie für jüngere Frauen verlassen haben. Diese ersten Frauen sind nicht am Herumspielen.

Schlechte Mütter (2016)

Schlechte Mütter Mila Kunis, Kristen Bell und Kathryn Hahn als drei Vorstadtmütter aus Chicago, die kaputt gehen. Überarbeitet und überlastet legen die drei Frauen ihre elterlichen Pflichten auf eine Pause und begeben sich auf eine wilde Nacht voller Spaß und Abenteuer, die in mehr Schwierigkeiten endet, als sie seit Jahren erlebt haben.

Schwiegermonster (2005)

Der Muttertag ist auch für Schwiegermütter. Schwiegermonster Jennifer Lopez und Jane Fonda als Schwiegermutter- und Schwiegertochter-Duo, die sich, um es besser zu beschreiben, nicht mögen. Der Film, der Fondas Rückkehr zum Film nach mehreren Jahren markierte, zeigt eine Fehde zwischen Fonda und Lopez für 102 köstlich lustige Minuten.

Postkarten vom Rand (1990)

Geschrieben von Carrie Fisher und inspiriert von ihrer eigenen Beziehung zu ihrer Mutter Debbie Reynolds, Postkarten vom Rand ist ein emotionaler Film über eine Drogenabhängige (gespielt von Meryl Streep), die sich nach Jahren der Entfremdung wieder mit ihrer Mutter (gespielt von Shirley MacLaine) vereint.

Lady Bird (2017)

Lady Bird , geschrieben und inszeniert von Greta Gerwig, folgt einem Teenager-Mädchen aus Sacramento, Kalifornien (gespielt von Saoirse Ronan), dessen angespannte Beziehung zu ihrer Mutter (gespielt von Laurie Metcalfe) sie dazu bringt, sich an einer Universität im ganzen Land zu bewerben. Der Film spielt in den frühen 2000er Jahren und bietet einen Blick auf die umstrittene Beziehung zwischen dem Mutter-Tochter-Duo, das sich am Ende liebt.

Verrückter Freitag (2003)

Wer hat das Remake von 2003 nicht gesehen? Verrückter Freitag ? Die Teenie-Komödie folgt Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis als Mutter-Tochter-Duo, das aufgrund eines magischen Glückskekses aus einem chinesischen Restaurant Körper austauscht, was zu einem urkomischen Freakout führt. (Daher der Titel.) Am Ende führt der Zauber dazu, dass sich die beiden besser verstehen.

Unsere Mission bei STYLECASTER ist es, den Menschen Stil zu bringen, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie etwas kaufen, indem Sie auf einen Link in dieser Geschichte klicken, wir möglicherweise eine kleine Provision für den Verkauf erhalten und der Einzelhändler möglicherweise bestimmte überprüfbare Daten zu Buchhaltungszwecken erhält.