Jedes Mal, wenn eine Frau in einem von Männern dominierten Bereich erfolgreich ist, wird es Hasser und Neinsager geben. EIN Troll behauptete, Cardi B schreibe keine eigene Musik , also klatschte sie zurück. Seit sie mit ihrem geliebten Bop in die Rap-Szene eingestiegen ist, muss sich 'Bodack Yellow' Cardi mit Trollen und allen dazwischen auseinandersetzen, die versuchen, ihr Talent zu entlassen oder sie gegen andere berühmte Rapperinnen anzutreten. Im Gegensatz zu vielen anderen Prominenten, die sich dafür entscheiden, nicht auf Gerüchte der Boulevardpresse und die Meinung anderer Leute zu reagieren, ist Cardi stolz darauf, es echt zu halten. Von offen über ihre Schönheitsoperationen bis hin zu früheren Leiden in ihrer Ehe hat die gebürtige Bronx nie Angst gehabt, ihre Meinung zu sagen.

Es sieht so aus, als würde Cardi die Gerüchte, dass sie alle ihre Songs von jemandem schreiben lässt, offiziell richtigstellen. In einem inzwischen gelöschten Tweet (weil natürlich) – fragte ein Twitter-Nutzer, warum der Rapper „Money“ in den Billboard Top 100 Songwriters-Charts war. Laut der Twitter-Nutzerin (die offensichtlich ein zurückhaltender Fan ist) hat Cardi ihren Platz nicht verdient, weil sie ihre eigenen Texte nicht schreibt.

Nie einer, der vor der Wahrheit zurückweicht – Kultures Mama antwortete direkt auf den Tweet mit den Worten



Weil ich viel von meiner Scheiße schreibe, ist das die Sache. Ja, genau wie jeder andere Künstler habe ich ein paar Autoren, die mit Hooks helfen, aber ich habe viele Songs für mein Album geschrieben, insbesondere mein Mixtape. Du drehst einfach Scheiße und du willst die Scheiße so schlimm glauben, aber ESSEN SIE ES AUF BITCH!

Queen Cardi ist für die ganze Presse da Okurrrrr.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Cardi B geteilter Beitrag (@iamcardib)

Dies ist nicht das erste Mal, dass sie in die sozialen Medien mitgenommen wird, um Leute zusammenzubringen – sie hat sich auch sehr darüber geäußert, dass es ihr egal istWas denkst du über ihre plastische Chirurgie?. Als die Leute sie dafür kritisierten, dass sie eine Brustvergrößerung und Fettabsaugung hatte, sagte sie:

Ich mache mit meinem Körper, was ich will. Ich habe keine Tageszeit wie du. Mein Job als Entertainer ist ein 24-Stunden-Job, Bruder. Also nein, ich habe keine Zeit zum Trainieren und ich wollte bestimmte Dinge, von denen ich weiß, dass sie, egal wie viel ich trainiere, nicht behoben werden.

über GIPHY

Und das ist es!