Vielleicht war es Schicksal, als sie beide ihren zweiten Vornamen als Künstlernamen wählten. Rihannas voller Name ist Robyn Rihanna Fenty; Drakes ist Aubrey Drake Graham. Bereits ein Spiel im Himmel gemacht. Wir haben das ganze Jahr mit ihnen gespielt, sind sie oder sind sie nicht.