Sieht aus wie einer von J-Lo Sonstiges exes fühlt sich mutig. Diddy schattiert Ben Affleck und Jennifer Lopez 's wiederbelebte Romanze auf dem Gramm und veröffentlichte ein Rückfall-Paparazzi-Foto von sich und dem Sänger aus der Zeit, als sie Ende der 90er Jahre zusammen waren. Die Botschaft von Diddy (geb. Puff Daddy) ist klar: Vergiss Ben und lass es uns noch einmal versuchen!

Ob J-Lo, 52, jemals an diesem Vorschlag interessiert sein würde, ist eine ganz andere Geschichte. Der Sänger von „In the Morning“ war von 1998 bis 2001 mit dem Rapper zusammen und bezeichnete ihre gemeinsame Zeit seitdem in einem Interview mit als „irgendwie verrückte, turbulente Beziehung, die in einem Knall endete“. CBS Sonntagmorgen im Jahr 2019. Ironischerweise ist die Hustler Star diskutierte im selben Interview auch über ihre berühmte Beziehung mit Ex-Verlobter Ben Affleck, 48 – und jetzt, weniger als zwei Jahre später, haben die beiden Berichten zufolge entfachte ihre Romanze wieder nach ihrer Trennung vom ehemaligen MLB-Star Alex Rodriguez. Diddys Beitrag scheint diese Gerüchte über eine Wiedervereinigung von Bennifer unbeschwert zu erwischen, da er seinen Beitrag einfach mit '#tbt' betitelt.

Es genügt zu sagen, dass Fans und Follower es aufessen, seit er den Streifen am Donnerstag, den 27. Mai, gepostet hat. Diddys eigener Sohn Christian Combs nannte ihn in den Kommentaren einen „Killah“, während Sänger Keyshia Cole scherzte: „Tell ha , komm nach Hause, Baby“, neben einem weinend lachenden Emoji. Drüben auf Twitter konnten Social-Media-Nutzer nicht aufhören, zu kommentieren, wie urkomisch „kleinlich“ Diddys Beitrag war. Als ein Twitter-Nutzer schrieb , „Diddy so kleinlich. Versuche, Jen von Ben wegzubekommen. Unordentlich, ich rede von #tbt.“ Schauen Sie sich den betreffenden Beitrag unten an:



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von LOVE geteilter Beitrag (@diddy)

Diddys Post kommt kurz nachdem Ben und Jen in einem Privathaus fotografiert wurdenin Miaminachdem sie zusammen ins Fitnessstudio gegangen sind. Die Sichtung ist nur das jüngste in einer Reihe von Bennifer-Wiedervereinigungen, zu denen eine einwöchige Reise nach Montana vor dem Muttertagswochenende im Mai. Berichte über ihre wiederbelebte Romanze tauchten erstmals Ende April 2021 auf, nachdem sich J-Lo nach vier Jahren gemeinsam von A-Rod getrennt hatte. Die Exen, die 2017 anfingen, sich zu verabreden und sich 2019 verlobten, bestätigten in einer gemeinsamen Erklärung, dass sie ihre Verlobung abbrechen.

„Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser sind und freuen uns darauf, es zu bleiben“, sagten sie im April. „Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und uns gegenseitig bei unseren gemeinsamen Geschäften und Projekten unterstützen. Wir wünschen uns und den Kindern des anderen alles Gute. Aus Respekt für sie ist der einzige andere Kommentar, den wir zu sagen haben, danke an alle, die freundliche Worte und Unterstützung geschickt haben.“