In Großbritannien gibt es heute viele rote Nasen und abblätternde Schultern. Natürlich die Sonne schließlich Auftauchen ließ einen Haufen von uns unsere Scheiße und Baste im Garten verlieren, bis wir roh wurden. Großes Bedauern.

Im Allgemeinen sind wir jedoch sehr versiert im Auftragen von Sonnencreme und sind uns viel bewusster als frühere Generationen, die Risiken zu kennen und entsprechend zu handeln. Wir sind auch anspruchsvoller. Angesichts der Tatsache, wie fettig, schwer und bleurghh SPFs sein können, braucht es jedoch viel, um sich für sie zu begeistern.

Charlotte Tilbury könnte mit ihrer neuesten Innovation den Nagel auf den Kopf getroffen haben, denn wie die Frau selbst sagt: 'SPF jeden Tag hält die Falten fern.'



„Jeder Dermatologe wird Ihnen sagen, dass die Sonne der schädlichste externe Stressfaktor für Ihre Haut ist“, sagte sie gegenüber GLAMOUR. Zu viel Belichtung kann zu Lichtalterung, Feuchtigkeitsverlust, Elastizitätsverlust, vorzeitigen Falten und Hyperpigmentierung führen. „Aus diesem Grund gehen, unabhängig von Alter, Hauttyp oder Hautton, Ihre magischen Schichten aus Seren, Cremes und Feuchtigkeit verloren, wenn Sie nicht täglich Sonnenschutz tragen“, sagt sie. Daher die Veröffentlichung ihres Invisible UV Flawless Poreless Primer der nächsten Generation SPF 50 PA++++ (£ 39).

Die gute Nachricht ist, dass es die Haut nicht nur klinisch nachgewiesen vor UVA- und UVB-Strahlen mit breitem Spektrum schützt, sondern auch mit einem Weichzeichner-Glühfilter ausgestattet ist, der die Poren verwischt und glättet und eine rissige Basis für das Make-up bildet. Die pfirsichfarbene Formel wurde für alle Hauttöne getestet, um sicherzustellen, dass sie sich zu nur frisch aussehender Haut verblendet.

Es ist schön leicht und fühlt sich eher wie eine Grundierung an als ein starker Gesichts-SF. Darüber hinaus enthält es Hautpflegewirkstoffe wie Collalift, einen bahnbrechenden Wirkstoff, der die Elastizität erhöht, Hyaluronsäure, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, und Charlotte's Magic 8 Mischung aus Ölen und Wirkstoffen wie Peptiden, Kamelienöl und Aloe Vera zur Pflege.

Die schlechte Nachricht ist, dass es nicht vor dem 24. Juni veröffentlicht wird, also müssen Sie noch etwas länger an Ihrem aktuellen Squeeze festhalten, bis es später in diesem Monat landet. *Fügt zum Kalender hinzu*

Für mehr von der stellvertretenden Beauty-Redakteurin von GLAMOUR, Elle Turner, folgen Sie ihr auf Instagram @elleturneruk.