Während viele High-Street-Marken die ständig wachsenden Diskussionen über – und die Nachfrage nach – Nachhaltigkeit in der Modebranche zu ignorieren scheinen, hält H&M weiterhin die Augen offen.

Indem H&M das Thema in einer Reihe innovativer Produkteinführungen anspricht, ist es auf seinem Weg zur Verwendung von 100 % nachhaltigen Materialien bis 2021 weiterhin ein offenes Buch. eine Taktik, die oft von Marken auf einem ähnlichen Weg zurückgeschreckt wird, aus Angst, für ihre gleichzeitige Verwendung aufgerufen zu werden weniger bewusste Linien.

Bietet seinen Käufern nicht nur die Besonderheiten, die sie für fundierte Kaufentscheidungen benötigen, sondern auch die Möglichkeit, die Feinheiten der komplexen Prozesse zu erlernen, die bei der Umwandlung einer beliebten globalen High Street Fashion-Marke in ein bewusstes Label mit nachhaltigen Werten und Praktiken erforderlich sind.



Denn nur wenn wir über dieses Thema informiert sind, können wir verstehen, was wir vernünftigerweise erwarten können und wann es daher angebracht ist, unser hart verdientes Geld für Marken auszugeben, die eindeutig nicht genug tun.

Mit einem brandneuen Konzept für 2021 stellt H&M diese Woche „Innovation Stories“ vor, bei denen das ganze Jahr über eine Reihe von Kollektionen veröffentlicht werden, um zukunftsorientierte Nachhaltigkeitsprozesse zu feiern.

Die Debütkollektion ist 'Science Story', die 'den brillanten Köpfen hinter den Fabrikationen der Zukunft Tribut zollt' und ab dem 18. März online erhältlich sein wird.

„Für diese Kollektion wollten wir den Kunden die brillante Nachhaltigkeitsgeschichte hinter jedem dieser Designs näher bringen“, erklärt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M. „Jedes Stück wird aus beeindruckenden Materialien gefertigt, die Wissenschaftler und Innovatoren jahrelang getestet haben. Die Science Story-Kollektion feiert die Schönheit dieser Reise.'

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE - DIE STOFFE:

  • NEU: EVO von Fulgar® - ein biobasiertes Garn, das aus Rizinusöl gewonnen wird.
  • NEU: Dessert - eine pflanzliche vegane Alternative zu Leder aus Kaktuspflanzen.
  • RÜCKGABE: Agraloop™ Hanf Biofibre™ - Speisereste, in diesem Fall Reste von Ölsaaten, in eine neue Naturfaser umgewandelt.
  • RÜCKGABE: Eastman Naia™ Renew Zellulosefaser - ein Stoff, der in einem geschlossenen chemischen System aus 60 % Zellstoff und 40 % recycelten Kunststoffabfällen hergestellt wird
  • RÜCKGABE: Texloop™ - eine Art recycelter Baumwolle namens RCOT™, die unter Verwendung von Pre-Consumer-Baumwollabfällen verarbeitet wird, um neues Material herzustellen, während seine ursprüngliche Qualität für das weitere Recycling erhalten bleibt.

Während bei dieser Kollektion natürlich die Geschichte hinter der Herstellung im Vordergrund steht, wurde bei der Ästhetik keineswegs gespart. Extreme Proportionen bilden das Rückgrat des Silhouettenangebots der Kollektion, wobei hautenge Bodys neben weiten Jeans und locker sitzenden Sweats sitzen.

Von Sweatshirts über Bralettes, Jeans bis hin zu Westen sind trendige Cut-Outs zu sehen, während die Farbpalette klar und sauber mit kräftigem Weiß, Himmelblau und sanftem Mintgrün ist, das von gelegentlichen Neon-Akzenten unterbrochen wird.

'Im Laufe der Jahre hat das H&M-Designteam eine faszinierende Beziehung zu Wissenschaftlern aufgebaut und die erstaunliche Entwicklung und Arbeit verfolgt, die hinter der Entwicklung nachhaltiger Materialien steht', erklärte Ella Soccorsi, Concept Designer bei H&M.

„Ihr Experimentieren hat Poesie und wir teilen den gemeinsamen Antrieb, nachhaltige Mode in unserem Streben nach einer positiven Zukunft zu demokratisieren. Wir wollten diese Hingabe in dieser Kollektion mit jedem Stück einfangen, das aus den besten zukunftsweisenden Materialien aus nachhaltiger Produktion gefertigt wurde.'

Scrollen Sie nach unten, um mehr über die Science Story-Sammlung zu erfahren, die am 18. März auf hm.com veröffentlicht wird.

Pfeil nach oben Pfeil nach unten
  • 119,99 £, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: NAIA SEIDE, NAIA KREISACETAT

  • £ 39,99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: EVO BY FULGAR BIONYLON REGULAR NYLON ELASTAN

  • 29,99 £, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: ECONYL VON AQUAFIL RECYCELTES NYLON, BIO-BAUMWOLLE

  • £49,99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: TEXLOOP/ AGRALOOP TAG-3W, BIO-BAUMWOLLE, RECYCELTE BAUMWOLLE, ÖLSAMEN HANF BIOFASER

  • £34.99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: EVO BY FULGAR BIONYLON REGULAR NYLON ELASTAN

  • £34.99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIO-BAUMWOLLE, RECYCELTE BAUMWOLLE

  • 29,99 £, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIO BAUMWOLLE RECYCELTE BAUMWOLLE

  • £49,99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIONYLON

  • 29,99 £, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIO BAUMWOLLE RECYCELTE BAUMWOLLE

  • £ 39,99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: RECYCELTES NYLON, BIO-BAUMWOLLE

  • £17.99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIONYLON, NORMALES NYLON, ELASTAN

  • £12.99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIONYLON, NORMALES NYLON, ELASTAN

  • £24.99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: EVO VON FULGAR BIONYLON, REGULAR NYLON, ELASTAN

  • £49,99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIO-BAUMWOLLE, RECYCELTE BAUMWOLLE

  • 29,99 £, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: RECYCELTE BAUMWOLLE, TENCEL

  • £34.99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIO-BAUMWOLLE, RECYCELTE BAUMWOLLE

  • £17.99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: BIO-BAUMWOLLE, RECYCELTE BAUMWOLLE

  • £79,99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: KAKTUSLEDER

  • £34.99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: RECYCELTES ACRYL

  • £ 39,99, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: RECYCELTES ACRYL

  • 29,99 £, verfügbar auf hm.com ab 18. März

    MATERIAL: RECYCELTES ACRYL