Eine Pause machen. Du wirst nicht finden Hailey Biebers Instagram an Wochentagen nicht mehr von ihr geführt zu werden – und das liegt daran, dass das Model das Gefühl hatte, sich selbst „entfernen“ zu müssen, nachdem sie so oft in den sozialen Medien mit anderen „vergleicht“ wurde.

Hailey, 24, sprach in einem Interview mit über den Druck, dem sie in den sozialen Medien ausgesetzt ist Harper's Bazaar Am Montag, den 26. April, teilte sie dem Magazin mit, dass sie das Bedürfnis verspürte, ihre Zeit auf Instagram zu begrenzen, nachdem sie aufgrund des konstanten Gewichts des Vergleichs auf der Plattform in ein „dunkles Loch“ gefallen war. 'Ich bin erst 24 und finde immer noch heraus, wer ich als Frau bin', sagte Hailey. „Wer ich in meiner Karriere bin. Wer ich als Frau bin. Es ist so viel los, dass ich mir eine Pause gönnen musste, mich selbst und andere anzusehen. Ich musste anfangen, diese Sache zu machen, bei der ich von Montag bis Freitag nicht auf Instagram gehe. Wenn etwas gepostet werden muss, habe ich jemanden, mit dem ich zusammenarbeite, der es für mich leitet. Ich musste mich entfernen.“

Hailey, deren Instagram über 34 Millionen Follower hat, bemerkte, dass sie oft in den „seltsamen Kaninchenbau“ der sozialen Medien gefallen ist. „Ich vergleiche mich mit anderen, werde mit anderen verglichen, habe das Gefühl, dass ich diese Art von Körper brauche, um mich gut zu fühlen“, sagte sie Harper’s Bazaar. ” Es kann ein so dunkles Loch sein, dass du hinuntergehst, und es passiert so schnell und einfach. Bei Social Media klickt man auf eine Sache und sieht eine andere, und dann ist man in diesem seltsamen Kaninchenbau und macht sich nieder.“

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Baldwin Bieber (@haileybieber)

Obwohl Hailey nicht ausdrücklich nannte, mit wem sie sich in den sozialen Medien verglichen hatte, kam ihr Eingeständnis nach Jahren des Kampfes gegen Justin Biebers Ex Selena Gomez. Hailey fing an, sich mit dem „ Pfirsiche ”-Sänger im Jahr 2015 kurz nach seiner Trennung von seiner Freundin Selena, bevor das Paar im September 2018 schließlich den Bund fürs Leben geschlossen hat. Seitdem haben Justin und Hailey Fans abgewehrt, die seine Beziehung zu Selena bevorzugten. Noch im Dezember 2020 schlug Justin auf Trolle zurück, die vorhatten, Hailey während eines Instagram Live zu „jagen“. Der Fan forderte andere auf, sie mit Kommentaren darüber, wie 'Selena besser ist', 'verdammt zu bombardieren', was Justin den Troll als 'traurige Entschuldigung eines Menschen' bezeichnete.