Lernen Sie den Halo-Zopf kennen, eine ätherische, göttlich aussehende Frisur, die in den kommenden Wochen in Ihren Instagram-Feeds explodieren wird, weil sie offiziell die beliebteste geflochtene Frisur für diesen Sommer geworden ist, und wir sind nicht verärgert darüber.


Der Halo-Zopf ähnelt einem Kronenzopf, bei dem Sie zwei französische Zöpfe um Ihren Kopf wickeln, aber stattdessen erstellen Sie einen langen holländischen Zopf und stapeln ihn entlang Ihres Haaransatzes und stecken ihn fest. Sind deine Augen bei diesem Wort Erbrechen gerade glasig geworden? Groß; cool – dachten wir. Anstatt Ihnen also eine tausend Worte umfassende Dissertation über den Halo-Zopf zu geben, haben wir die am einfachsten zu befolgenden Tutorials zusammengestellt, die Ihnen genau zeigen, wie Sie den Look zu Hause kopieren können, unabhängig von Ihrem Haartyp. Lesen Sie weiter (und schauen Sie zu), und seien Sie bitte bereit, mindestens eine Milliarde Selfies zu machen, wenn Sie den Look endlich beherrschen.

Halo Braid Tutorials Hier ist genau, wie man den Halo Braid bei (fast) jedem Haartyp macht

Foto: ImaxTree



Wenn Sie wahnsinnig lange Haare haben…

Betrachten Sie sich als glücklich. Weben Sie einfach einen holländischen Zopf entlang der Kanten Ihres Haaransatzes, wickeln Sie den Zopf um Ihre Krone und stecken Sie ihn fest. Boom – fertig.

Wenn Sie kurzes, natürliches Haar haben…

Sie benötigen eine Zahnbürste und ein Styling-Gel für Ihre Kanten sowie ein Paar lange geflochtene Verlängerungen, aber wir versprechen, dass das eigentliche Tutorial einfacher ist, als es klingt


Wenn Sie dickes, lockiges Haar haben…

Herzlichen Glückwunsch – Ihr Zopf sieht automatisch dick und voluminös aus, praktisch ohne Anstrengung Ihrerseits. Bürsten Sie Ihr Haar einfach nach vorne, flechten Sie es locker und stecken Sie es an Ihren Haaransatz, um einen sofortigen Halo-Effekt zu erzielen.

Wenn Sie feines, kurzes Haar haben…

Ja, ein Halo-Zopf ist möglich, solange Sie ein bisschen schummeln. Anstatt einen langen Zopf um den ganzen Kopf zu wickeln, erstellen Sie im Grunde zwei dünne Zöpfe, stecken sie untereinander und stecken sie fest.