Auf Empfehlung meiner Schwester fing ich an, Hunter McGrady auf Instagram zu folgen. Sie sagte, McGrady hebt sich von den anderen Influencern ab, die ihren Feed überfüllen, und ich habe nicht lange gebraucht, um herauszufinden, warum. Ihr sonniges Gemüt, die täglichen Stories-Updates und natürlich einige hübsche Bomben-In-Feed-Modeling-Aufnahmen ließen mich sie genauso hart betäuben. Schon damals war es leicht, McGrady als mehr als nur ein Model und eine Influencerin zu sehen – sie strahlte große Change-Maker-Vibes aus. Es ist genau diese Energie, die mir zweifellos als Treibstoff für ihr neuestes Unterfangen gedient hat: Hunter McGradys All Worthy Collection , eine exklusive QVC-Linie, erhältlich in den Größen 0 bis 36. Ja, das ist XXS bis 5X . Siehst du, was ich meine, wenn ich sage, dass dieses Mädchen ein Veränderer ist?

McGrady begann im Alter von 16 Jahren in der Modelwelt als eine Größe von 2, 6 Fuß groß und machte die auf Plus-Size-Model umstellen auf Wunsch ihrer Agentur im Alter von 19 Jahren. Mit der neuen Rolle kam auch ein Perspektivwechsel: „Ich glaube, das waren die transformativsten Jahre meines Lebens, weil ich viel über mich selbst, meine psychische Gesundheit und alles andere gelernt habe das geht damit einher“, sagt McGrady, die hinzufügt, dass sie zunächst gemischte Gefühle hatte.

„Ich dachte, weißt du was? Wenn das Modeln so sein wird, dann glaube ich nicht, dass ich ein Teil davon sein kann. Ich glaube nicht, dass ich das mithalten kann“, gibt sie zu. „Durch die Therapie und das Lernen, wer ich bin, was mein Körper kann und wo mein Körper sein soll, konnte ich in das hineinschlüpfen, was ich glaube der Körper, in dem ich sein sollte die ganze Zeit.' Als ob sie einen Beweis dafür brauchte, buchte McGrady Sport illustriert zwei Jahre später schoss ihre Karriere in die Höhe.



STYLECASTER | Hunter McGrady All Worthy Collection HSN

QVC.

Ein paar Jahre später, und McGrady wusste, dass sie über das Modeln hinauswachsen wollte. „Ich war schon immer eine Leidenschaft für Mode und wollte immer meine Füße nass machen und direkt eintauchen und an vorderster Front dabei sein. Während dieser Zeit habe ich Ende 2018 angefangen, mit meinem Team zu diskutieren, mit wem ich zusammenarbeiten könnte, wer meine Vision bekommt, wer versteht, was ich tun möchte“, sagt sie. Schließlich landete sie bei QVC – das Unternehmen wurde für seine umfassenden Größenoptionen gelobt, wobei viele seiner Marken in Größen von bis zu 3X-5X erhältlich sind. Natürlich würde sich McGrady nicht mit weniger zufrieden geben.

McGrady ist nicht im Geringsten eine Schönwetter-Aktivistin – sie ist fest entschlossenpositive Veränderung bewirkeninnerhalb der Branche. Erst letztes Jahr änderte sie ihre Fashion Week-Routine und schwor sich, nur an Shows teilzunehmen und / oder zu modeln, die vielfältig und integrativ waren. Unnötig zu erwähnen, dass ihr Zeitplan ein wenig zu schnell frei wurde. „Natürlich ist es viel spärlicher geworden als in früheren Fashion Weeks, aber das ist ein Standpunkt, den ich einnehmen muss, damit sich etwas ändern kann“, betont McGrady. „Ich denke, je mehr wir diesen Standpunkt einnehmen – und ja, es kann vorerst scheiße sein und es kann unangenehm sein, und wir könnten Shows verpassen, die unsere Träume sind –, aber wissen Sie, desto größer ist das Ergebnis, es ist eine positivere Welt für alle.“

'

Mode hört nicht bei Größe 14 auf.

'

Vor diesem Hintergrund ist es leicht zu verstehen, warum McGrady auf „All Worthy“ als Name für ihre eigene Linie gelandet ist. „Nur sehr wenige Designer haben wirklich mitgemacht, ihre Größen über XL oder Größe 14 hinaus zu erweitern“, sagt sie, „und sie verpassen zehn a groß Kunde. Sie verpassen mehr als die Hälfte der Bevölkerung. Mode hört nicht bei Größe 14 auf.“

McGrady verlangsamt ihre Bemühungen, die Branche integrativer zu machen, nicht, aber in der Zwischenzeit wirft sie ihren eigenen Hut in den Ring mit Alles würdig . Abgesehen von der Größe gibt es auch in Bezug auf die Mode eine Menge zur Auswahl. „Oft fragen mich die Leute: ‚Was ist dein Stil?‘ Und für mich ist das, was an Mode so viel Spaß macht, dass man sich nicht an einen bestimmten Stil halten muss, wenn man nicht will. “ erklärt McGrady. „Weißt du, eines Tages wache ich auf und trage ein Maxikleid und, weißt du, eine Blumenkrone, und am nächsten Tag trage ich eine Lederhose und eine Lederjacke.“

STYLECASTER | Hunter McGrady All Worthy Collection HSN

QVC.

Um sicherzustellen, dass sie das perfekte Sortiment erstellt hat, hat McGrady sie verwendet 642K Instagram Anhänger als Resonanzboden. „Ich habe meine Anhänger seit anderthalb Jahren gefragt, was sie wollten, was ihnen fehlte, warum sie es wollten, warum sie es als vermisst empfanden, was für ein Mensch sie sind, wer sie sind“, sagte sie. „Ich sagte nur: ‚Hey, hör zu, lege es in meine DM oder lege es in die Box. Teilen Sie mir Ihr Traumstück mit oder lassen Sie mich wissen, was Ihrer Meinung nach nicht da draußen oder für Sie verfügbar ist.'“

PSA an alle, die eine erfolgreiche Marke lancieren möchten: McGradys Insta-Ansatz war der richtige Schritt. „Es war großartig, weil ich auch Antworten von allen Frauen unterschiedlicher Größe bekommen habe. So konnte ich wirklich den gemeinsamen Nenner zusammenstellen, der meiner Meinung nach wareiniges.“ All dies hat natürlich ihren Weg in die All Worthy-Reihe gefunden. „Wir haben alles von Power-Anzügen für die Geschäftsfrau über flirty und florale Kleider bis hin zu Lederjacken, Jeans und Athleisure“, schwärmt sie. „Ich meine, bei uns kommt buchstäblich alles, weil ich als Frau in Übergröße, Ich bin vermisse alles in meinem Schrank.“

STYLECASTER | Hunter McGrady All Worthy Collection HSN

QVC.

McGrady ist ein offenes Buch, wenn es um Modeln, Body Positivity, Inklusivität und natürlich All Worthy geht. Das einzige, was sie Gewohnheit Sag mir? Ihr beliebtestes Stück aus der Linie. „Sie sind wie meine Babys, also ist es schwer, sich zwischen einem zu entscheiden!“ sie besteht darauf, und danach die Klamotten durchstöbern selbst, ich verstehe warum.

Um All Worthy zu kaufen, bevor es unweigerlich ausverkauft ist, schauen Sie vorbei die QVC-Site jetzt und halten Sie in den kommenden Monaten Ausschau nach noch mehr schicken Drops. Werfen Sie einen Blick auf meine Favoriten für den Sommer unten.

1. Rock mit asymmetrischem Saum mit Schlangenmuster

STYLECASTER | Alle würdigen Hunter McGrady-Kollektion

QVC.

Ich stehe das ganze Jahr über auf Schlangendruck, aber dieses Feuerzeug liebe ich besonders weiß-braune Farbgebung für den Sommer.

2. Ärmelloses Blazerkleid mit Knopfleiste vorne

STYLECASTER | Alle würdigen Hunter McGrady-Kollektion

QVC.

Profi-Tipp: Laut McGrady können Sie auch Style dieses Stück öffne und trage es wie eine lange Weste.

3. Chiffonkleid mit Leiterspitzeneinsätzen

STYLECASTER | Alle würdigen Hunter McGrady-Kollektion

QVC.

Ein todsicheres Basic für jeden Kleiderschrank. Außerdem ist es auch in Schwarz erhältlich!