Den Rekord richtig stellen.Kylie Jennerreagierte auf Mobbingvorwürfe bei Tygas Musikvideodreh zu „Ice Cream Man“, und sie nimmt die Vorwürfe nicht auf die leichte Schulter.

Kylie ging im Mai 2021 viral, als Model und TikTok-Nutzerin Victoria Vanna (@victoriavanna) behauptete, dass Kylie und ihr ehemaligerbeste Freundin, Jordyn WoodsSie hat sich über sie 'verspottet' und sie während des Musikvideodrehs für Kylie zum 'vollen Weinen' gebrachtEx-Freund Tyga’s Song „Ice Cream Man“ im Jahr 2015. Im TikTok behauptete Victoria, dass Kylie mit Jordyn, ihrer Freundin Anastasia Karanikolaou und ihrer Assistentin am Set von Tygas Musikvideo war. „Sobald ich hinausging, sah [Kylie] mich von oben bis unten an, flüsterte, zeigte und machte sich lustig darüber, wie ich tanzte. Sie haben sich alle eindeutig über mich lustig gemacht“, erinnerte sich Victoria. Sie hat das Video mit einem Titel versehen: 'Die Zeit, als ich ein Tygas-Musikvideo drehte und Kylie Jenner am Set war, um mich mit ihren Freunden zu schikanieren.'

Victoria behauptete weiter, dass Kylie und ihre Freunde sie weiterhin schikanierten, als sie außerhalb des Drehs an ihnen vorbeiging. „Gott sei Dank war einer meiner besten Freunde mit mir am Set. Ich weine buchstäblich und beschließe, dass ich nach draußen gehe, also gehe ich nach draußen und Kylie und all ihre Freundinnen sind auch nach draußen gekommen. Und sie gingen zu ihrem Rolls Royce. Ich erinnere mich, es war ein weißer Rolls Royce auf dem Parkplatz“, erinnert sie sich. „Und es war fast so, als würden sie mir folgen. Und sie waren alle da drin und aßen McDonald's. Und ich ging vorbei und konnte nur hören, wie sie von innen auf mich zeigten und auf mich lachten. Ich gehe nach draußen und sie reden immer noch buchstäblich über mich. Ich erinnere mich, dass ich fühlte, wie mein Gesicht heiß wurde, weil ich aufgeregt war, sie zu treffen, und ich fühlte mich ohne Grund gemobbt.“

@victoriavanna es ist Teezeit ️ ##Die Edition… ein Model zu sein macht nicht immer so viel Spaß, wie es scheint, besonders bei Promis. ## Kylie Jenner ##jordynwald ## fyp ##für dich ## kuwk

♬ O-Ton – Victoriavanna

@victoriavanna Antwort an @qvn_shayy Hier ist Teil 2 Entschuldigung, es hat ewig gedauert. Ich weiß nicht, wie man lol bearbeitet, aber das war meine Erfahrung. ## fyp ## Kylie Jenner ## kuwk ##für dich ♬ O-Ton – Victoriavanna

Victoria behauptete auch, dass Tygas Freunde ihr erzählt hätten, dass Kylie von ihr „eingeschüchtert“ sei, weshalb sie sie am Set schlecht behandelt habe. Sie behauptete auch, dass andere beim Musikvideodreh behaupteten, Kylie sei eine „Schlampe für alle, mit denen sie am Set war“. „Ich war so aufgeregt, dass sie überhaupt da war. Alle sagten mir, ich solle mir keine Sorgen machen, weil sie am Set für alle eine Schlampe war und sogar Tygas Freunde sagten mir, dass sie einfach eingeschüchtert war “, sagte sie.

Am Ende ihres TikTok erklärte Victoria, dass sie nicht versuchte, Kylie zu schlagen oder vorzuschlagen, dass sie seit dem Musikvideodreh nicht gewachsen ist. Sie erklärte, dass sie einfach nur eine Geschichte darüber erzählen wollte, was mit ihr passiert war. 'Das war meine Erfahrung und ich beschließe, sie jetzt zu teilen, weil es mir wirklich scheißegal ist', sagte sie. „Es ist einfach eine lustige Erfahrung und TikTok ist nur ein Ort, an dem normale Leute ihre Erfahrungen teilen können. Ich bin auf keinen Fall sauer oder sage, dass sie immer noch so ist, aber genau das ist mir passiert. Mobben Sie die Leute einfach nicht.'

Nachdem Victorias TikTok viral wurde, Das Schattenzimmer Sie veröffentlichte ihr Video auf ihrem Instagram erneut mit der Überschrift: „Model #VictoriaVanna ging zu #TikTok, um sich an einen Vorfall zu erinnern, bei dem sie angeblich von #KylieJenner und ihren Freunden am Set eines von #Tygas Musikvideos gemobbt wurde. “ Kylie sah den Beitrag von The Shade Room und antwortete in den Kommentaren und bestritt, dass Victorias Mobbingbehauptungen wahr seien. 'Das ist nie passiert', kommentierte sie. Ihr Kommentar hat seitdem mehr als 35.000 Likes erhalten.