iStock

Second-Hand-Kleidung = ein Gewinn. Second-Hand-Sex-Lärm = Schrei Emoji. Gemma Askham, die Sexredakteurin von Glamour, setzt sich mit gemeinsamen Sexgeräuschen auseinander. So geht's ...

Als ich zum ersten Mal hörte, wie meine Eltern Sex hatten, dachte ich, mein Vater erzählte meiner Mutter den lustigsten Witz aller Zeiten - noch nie hatte ich sie so kichern hören. Mein Vater ist Ein lustiger Typ, dachte ich und war froh, dass sie sich so gut verstanden. Gut für ungefähr drei Sekunden. Als sich das Kichern in so etwas wie 'uuuuuuuhhhhhhhh' verwandelte und ich realisierte, dass die Situation überhaupt nicht lustig war.

Ich wusste nicht, dass dieses belauschte Stöhnen der erste von Jahrzehnten der intimen Klänge anderer Menschen sein würde. Dass kein Vermieter jemals sagen würde, schauen Sie, das WLAN-Signal wird nicht nach oben gelangen, aber der Orgasmus Ihrer Mitbewohnerin wird es tun. Viel Glück. PS, du schuldest mir 400 Pfund.



Während die meisten von uns nicht die Absicht haben, ein Pornopodcast für die Nachbarn zu werden, hatte ich BH-Cups, die dicker waren als manche Wände. Wer ist nicht zu Hause angekommen, hat das Haus leer vorgefunden, ist wie Usain Bolt die Treppe hochgerannt und hat wie Adele eine geschrien? Erst dann hört man die Toilettenspülung.

Aber angesichts der Tatsache, dass wir von Freunden gehört haben, dass sie jeden nur erdenklichen Klang erzeugen - von schrecklichem Karaoke bis zu diesem schrecklichen Magen in der Türkei - warum stört Sexualgeräusche so außerordentlich? Es kann nicht nur der Schrecken sein, sich ihr Orgasmusgesicht vorzustellen. (Und es kann nicht nur ich sein, der das getan hat?)

Die Psychologin Dr. Vivienne Cass, Autorin von Der schwer fassbare Orgasmus , sagte mir, es ist, weil wir einen Blick auf jemandes 'tierisches' Selbst hören, das - wie Rülpser und Fürze - die Gesellschaft uns auffordert, uns zu verstecken. Deshalb sind Eltern - die 'un-animalischsten' Figuren überhaupt - im Kontext des Stoßens so verstörend.

Die Sexualwissenschaftlerin Dr. Jessica O'Reilly glaubt auch, dass die Peinlichkeit damit zusammenhängt, dass sie nicht weiß, was sie mit unserem eigenen Lautstärkepegel anfangen soll. Wir bekommen, dass Pornos ungewöhnlich laut sind, 'aber wir sind uns nicht sicher, wie unser Sex klingen soll. Wir sehen oder hören nie echten Sex mit Nicht-Schauspielern - aber wir werden immer noch erwartet, dass wir darin „gut“ sind. Irgendwo auf der Strecke wurde „gut darin“ verwechselt mit „mach es und mach es allen, die hier leben, unangenehm“.

Ich habe zwei Freunde, die sich gerade auf besonders bewundernswerte Weise mit Sex-Sounds beschäftigen. Einer, eigentlich der Lärmerzeuger über ein Blechdosenbett, hat einen Ersatz verlangt. 'Ich habe meinem Vermieter nicht gesagt, warum, aber es ist offensichtlich, warum Sie ein neues Bett wollen - ich muss Sex haben.' Tatsächlich. Der zweite, Teil eines Hauses mit fünf Schlafzimmern, in dem Singles und Paare leben, ist jetzt die Hauptdarstellerin / der Hauptdarsteller beim Frühstück, um ihnen zu einer starken Leistung zu gratulieren.

Diese befinden sich beide an den toleranten, möglicherweise schwächeren Enden des Spektrums. Mich selber? Einmal, in der Grube, seit ungefähr einer Million Jahren Single zu sein, konfrontierte ich einen lieben Freund mit der schändlichen Pass-Agg. Nun, es hört sich so an Sie Nachdem sie gehört hatte, dass sie mit einer Flasche Cif auf den Duschkacheln ernsthaft duschte, oder ... nun, sagen wir einfach, sie benutzte stattdessen Mr Muscle. Das Ergebnis meiner Konfrontation? Wenn NARS sein nächstes Rouge 'Mortification' nennt, kennen Sie die Inspiration.

Aber ein stiller Mist kann genauso tödlich sein. Dr. O'Reilly weist darauf hin, dass es Ihren Orgasmus endgültig zum Schweigen bringen kann, wenn Sie nicht laut und stolz sind. Erstickungsgeräusche stören die Atmung. Das Anhalten des Atems kann die Durchblutung behindern, was für Erregung und Orgasmus unerlässlich ist.

Deshalb denke ich jetzt: Vergessen Sie Dildos, Penisringe und jede andere sexuelle Aufwertung, die es auf dem Planeten gibt - nichts wird Sie zufriedener machen als ein gutes Paar Ohrstöpsel.

Haben Sie eine Sexfrage oder ein Thema, über das Sie mehr erfahren möchten? Gemma würde gerne von dir hören. Senden Sie eine E-Mail an glamoursexeditor@condenast.co.uk.