Zu sagen, dass die Sperrung unseren normalen Lebensfluss unterbrochen hat, ist eine Untertreibung. Aber neben den großen und wichtigen Auswirkungen... ist es trivial zuzugeben, dass wir Nandos mehr vermissen als einige unserer Freunde? Lauren hat vielleicht acht Millionen Bilder von ihrem Kleinkind (v süß, Lauren), aber Nandos hat peri peri Chicken Wings, also...

Zum Glück haben einige unserer Lieblingsrestaurants von unserer misslichen Lage gehört und beschlossen, gnädigerweise einzugreifen. Sie kennen das Sprichwort: „Gib einem Mann einen Fisch und er kann einen Tag lang essen. Unterrichten ein Mann zum Fischen...' und dann geht die Party erst richtig los. So haben McDonalds, Wagamamas, Pizza Express und Nandos (um nur einige zu nennen) alle ihre Geheimrezepte veröffentlicht, damit wir die guten Sachen zu Hause raussuchen und unsere innere Nigella entfesseln können. Scrollen Sie nach unten, um Ihren Favoriten zu finden.

@eatwitharli / Instagram

McDonalds Wurst und Ei McMuffin

Ein Klassiker aus gutem Grund und das Gegenmittel Nummer eins für den Morgen nach einem wilden Freitagabend.



Du wirst brauchen:

  • 1 englischer Muffin
  • 75g Schweinswurstbrät
  • 2 Eier
  • 1 Scheibe amerikanischer Käse
American Eagle Black Friday 2019

Methode:

  1. Englischen Muffin goldbraun rösten.
  2. Brät mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen und zu Kugeln formen.
  3. In Patty-Formen platt drücken und auf jeder Seite sechs bis sieben Minuten unter einem vorgeheizten Grill garen (oder gemäß den Anweisungen auf der Verpackung).
  4. Die Innenseite eines Metallrings mit etwas Öl einpinseln und in eine kleine Pfanne geben.
  5. Gießen Sie gerade so viel Wasser ein, dass der Boden bedeckt ist, und bringen Sie es dann zum Kochen.
  6. Schlagen Sie die Eier in die Ringe, decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie sie zwei bis drei Minuten lang.
  7. Stellen Sie Ihren McMuffin zusammen, indem Sie das Pastetchen und das Ei auf eine Käsescheibe legen.

Ikeas Fleischbällchen

Nichts ist so britisch, wie an einem Wochenende zu diesem schwedischen Haushaltswarenriesen zu gehen. Leider hat das Coronavirus das auf den Kopf gestellt. Aber während wir für einige Heimwerker nicht mehr einen Knoppäng-Bilderrahmen und eine Storslagen-Vorhangstange holen können, können wir unseren Lieblingsboxenstopp nachbauen: die Frikadellen.

Du wirst brauchen:
Für die Frikadellen

  • 500g Rinderhackfleisch
  • 250g Schweinehack
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt oder gehackt)
  • 100g Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 5 Esslöffel Vollmilch
  • Großzügig Salz und Pfeffer

für die Soße

  • Spritzer Öl
  • 40g Butter
  • 40g einfache Blume
  • 150ml Gemüsebrühe
  • 150ml Rinderfond
  • 150ml dicke Doppelcreme
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf

Methode:

  1. Kombinieren Sie Rinder- und Schweinehackfleisch und mischen Sie es mit den Fingern, um alle Klumpen aufzubrechen.
  2. Fein gehackte Zwiebel, Knoblauch, Semmelbrösel und Ei dazugeben und vermischen. Milch dazugeben und mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  3. Masse zu kleinen runden Kugeln formen. Auf einen sauberen Teller legen, abdecken und 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren (dadurch behalten sie beim Kochen ihre Form).
  4. In einer Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn es heiß ist, fügen Sie vorsichtig Fleischbällchen hinzu und braten Sie sie von allen Seiten an.
  5. Wenn es gebräunt ist, in eine ofenfeste Form geben und abdecken. In einen heißen Backofen (180 °C Umluft oder 160 °C Umluft) stellen und weitere 30 Minuten garen.
  6. 40 g Butter in einer Pfanne schmelzen. 40 g Mehl einrühren und 2 Minuten rühren.
  7. 150 ml Gemüsebrühe und 150 ml Rinderbrühe zugeben und weiterrühren. 150 ml Doppelrahm, 2 TL Sojasauce und 1 TL Dijon-Senf hinzufügen. Bringen Sie es zum Köcheln und lassen Sie die Sauce eindicken.
  8. Wenn es verzehrfertig ist, servieren Sie es mit Ihrer Lieblingskartoffel – cremiger Brei, Pommes oder kleine neue Kartoffeln.

Nandos gegrillte Peri Peri Wings

Leckeres, leckeres Hühnchen, perfekt gegrillt. Nichts geht über das Original, aber dieses Rezept für zu Hause kommt an zweiter Stelle.

Du wirst brauchen:

  • 1 Flasche Nandos Peri Peri Sauce (wählen Sie Ihre Schärfe)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Pfund Hühnerflügel
  • 1 Esslöffel Backpulver

Methode:

  1. Hähnchenflügel, Backpulver und Salz in eine große Schüssel geben und gleichmäßig vermischen.
  2. Flügel auf ein Kühlregal (oder ein Backblech) verteilen und über Nacht oder so lange wie möglich in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Grill auf mittlere Hitze stellen und die Flügel 15 Minuten lang garen, dabei einmal wenden. Kochen, bis die Säfte klar sind.
  4. Gekochte Flügel in eine Schüssel geben und PERi-PERi hinzufügen. Zum gleichmäßigen Beschichten wenden.

Pizza Express Margherita Pizza

Werfen Sie ein paar Teigkugeln und eine Flasche Rotwein hinein und Sie sind golden.

Du wirst brauchen:

  • 150ml warmes Wasser (ca. 27 Grad)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 15 g frische Hefe (oder 2 gestrichene Teelöffel Trockenhefe)
  • 225 g Mehl (plus extra zum Arbeiten)
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • Olivenöl extra vergine (und etwas zum Beträufeln)
  • 80 g PizzaExpress-Passata (oder jede Tomaten-Passata, die Sie haben)
  • 70 g Mozzarella (oder jeder andere Käse, den Sie haben)
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Basilikumblatt (falls vorhanden)
  • Schwarzer Pfeffer
Ole Henriksen Faltenunschärfe

Methode:

  1. Backofen auf 230 °C vorheizen.
  2. Den Zucker dazugeben und die frische Hefe in warmes Wasser zerbröseln.
  3. Lassen Sie die Mischung 10 – 15 Minuten an einem warmen Ort (am besten eine Fensterbank an einem sonnigen Tag) stehen, bis sich auf der Oberfläche Schaum bildet.
  4. Mehl und Salz in eine große Rührschüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefemischung und das Olivenöl einfüllen.
  5. Bemehlen Sie Ihre Hände leicht und mischen Sie die Zutaten langsam, bis sie sich binden.
  6. Bestäuben Sie Ihre Oberfläche großzügig mit Mehl.
  7. Den Teig wegwerfen und 10 Minuten lang kneten, bis er glatt, seidig und weich ist.
  8. Auf ein leicht geöltes, antihaftbeschichtetes Backblech legen (wir verwenden ein rundes, aber jede Form ist ausreichend)
  9. Verteilen Sie die Passata darauf und achten Sie darauf, dass Sie bis zum Rand gehen.
  10. Mozzarella (oder anderen Käse) gleichmäßig darauf verteilen, mit Oregano und schwarzem Pfeffer würzen, dann mit etwas Olivenöl beträufeln.
  11. 10 – 12 Minuten im Ofen backen, bis der Käse leicht Farbe bekommt.
  12. Wenn Sie fertig sind, legen Sie das Basilikumblatt darauf und stecken Sie es hinein.

Wagamamas Hühnchen-Katsu-Curry

Jedermanns beliebtester Publikumsmagnet. Mild genug für Weicheier, schmackhaft genug für Feinschmecker.

Du wirst brauchen:
Die Soße
2–3 Esslöffel Pflanzenöl
1 Zwiebel, fein (gehackt)
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
2 1/2 cm großes Stück Ingwer (geschält und gerieben)
1 Teelöffel Kurkuma
2 gehäufte Esslöffel mildes Currypulver
1 Esslöffel normales Mehl
300ml Hühner- oder Gemüsebrühe
100ml Kokosmilch
1 Teelöffel helle Sojasauce
1 Teelöffel Zucker (nach Geschmack)

Der Rest

  • 120 g Reis (jeder Reis reicht aus)
  • 1 Menge Katsu-Currysauce (die du gerade gemacht hast)
  • 2 Hähnchenbrust ohne Haut
  • 50g einfaches Mehl
  • 2 Eier (leicht geschlagen)
  • 100g Panko-Semmelbrösel
  • 75ml Pflanzenöl, zum Frittieren
  • 40g gemischte Salatblätter

Methode:

  1. Die fein gehackte Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in einer Pfanne anschwitzen.
  2. Fügen Sie das Currypulver hinzu, gefolgt von Kurkuma und kochen Sie bei niedriger bis mittlerer Hitze.
  3. Das Mehl in die Pfanne geben, köcheln lassen und zu einer Mehlschwitze eindicken.
  4. Unter Rühren die Brühe hinzufügen, gefolgt von Kokosmilch. Fügen Sie Ihren Zucker und Sojasauce hinzu. Köcheln lassen.
  5. Sieben Sie die Mischung, um sie super glatt zu machen.
  6. Das gehackte Fleisch und Gemüse in Mehl wenden.
  7. Mit Ei bestreichen (oder, wenn Sie Vegetarier/Veganer sind, in einem Teig, den Sie aus 50 g Mehl und 150 ml Wasser hergestellt haben)
  8. Fügen Sie die Panko-Krümel hinzu
  9. Von beiden Seiten gleichmäßig knusprig braten
  10. Mit Reis und Salat servieren.