Seien Sie versichert, wir waren letzte Nacht wach und haben uns das gesamte neue Album von T-Swift angehört, und es ist genauso gut, wie wir gehofft hatten. Sie hat es 13 Minuten vor Mitternacht auf Apple Music veröffentlicht, weil – 13, duh. Es ist ihre Lieblingsnummer und sie ist einfach so schlau. Fans sind davon überzeugt Taylor Swifts „I Forgot That You Existed“ bedeutet: ist ein Clapback von Calvin Harris. Der erste Song auf ihrem Album und ein totaler Bop. In dem Song geht es darum, diesen Ex völlig loszulassen, von dem Sie dachten, dass Sie ihn nie überwinden würden. Das Lied beginnt:

„Wie viele Tage habe ich damit verbracht, nachzudenken?
„Wie hast du mich falsch gemacht, falsch, falsch?
Lebte im Schatten, den du geworfen hast
'Bis all mein Sonnenschein war weg, weg, weg'
Und ich konnte nicht von dir weg
In meinen Gefühlen mehr als Drake, also ja
Dein Name auf meinen Lippen, sprachlos
Kostenlose Miete, in meinem Kopf leben“

Kannst du überhaupt? „Dein Name auf meinen Lippen, sprachlos. Freimiete in meinem Kopf.“ Dies ist nur einer vondie wirklich inspirierten Textein diesem Song und auf Swifts Album zu finden. Sie hat so eine Art mit Worten. Wir waren alle mit einem Mann oder einem Mädchen dort, oder? Du kannst sie einfach nicht aus deinem Kopf bekommen, egal wie du es versuchst. Nun gut, dann kommt der Moment, in dem du es plötzlich tust.



Schnell singt,

Doch dann geschah in einer magischen Nacht etwas:
Ich habe vergessen, dass es dich gibt.
Und ich dachte, es würde mich umbringen, aber das tat es nicht.

Wir SCHREIEN. Also wild. Also extra. So genau. Wir lieben es. Sie macht weiter,

Und es war so schön.
So friedlich und ruhig.
Ich habe vergessen, dass es dich gibt.
Es ist keine Liebe, es ist kein Hass, es ist nur Gleichgültigkeit.

Und Sie glauben besser, dass Swift das letzte Wort singt – „Gleichgültigkeit“ – damit es genau das richtige Maß an Frechheit und Desinteresse klingt. Sie lässt den Ton fallen, als ob es sich nicht einmal lohnt, das Wort zu singen. Verdammt. Nachsie singt den Refrain ein zweites Mal, sie schließt ein Lachen auf der Strecke ein. Swift liebt es, einige zusätzliche Geräusche und Kommentare zu hinterlassen, die sie während der Aufnahme macht. Es ist etwas fast Einzigartiges für ihre Arbeit und es ist ziemlich cool.

über GIPHY

Fans sind also wie immer schnell Analysiere jeden Song in Swifts Epos Ihr ohnmächtiges neues Album, das größtenteils voll von . istLiebeslieder für Joe Alwyn. Die Fans sind jedoch davon überzeugt, dass Track #1 von ihrem jüngsten Ex-Pre-Alwyn, dem Plattenproduzenten Calvin Harris, handelt. Die beiden trennten sich ziemlich dramatisch und es scheint passend, dass ihr bisher zwielichtigster Trennungssong von ihm handelt. Eek. Aber auch ja Königin!! Es töten. Und als sie den Refrain ein letztes Mal singt, lässt sie die Note auf das Wort „did’t“ fallen (AKA „Ich dachte, dass es mich umbringen würde, aber es nicht “), um noch einmal zu betonen, dass es ihr ~in Ordnung~ geht und wie er oder jemand anderes es wagen kann zu glauben, dass Harris sie jemals brechen könnte.

Hören Sie zu:

Twitter hat natürlich viel Meinungen zu diesem Lied.

Dieser macht uns LOL:

Genauso wie dieser:

Sie werden einfach immer besser und besser.

Gut gemacht, Twitterverse!

Jetzt gibt es ein paar Fans, die denken, dass der Song auf ihre langjährige Erzfeindin Kim Kardashian und ihren Ehemann Kanye West abzielt.

So oder so, sie hat ihren Standpunkt rübergebracht. „Es ist keine Liebe, es ist kein Hass, es ist nur Gleichgültigkeit … also … ja.“

*lässt das Mikrofon fallen*

Kim Kardashian und Kanye West'Deshalb können wir keine schönen Dinge haben' (2017)

Ziele: Kanye West & Kim Kardashian

Text: Es war so schön, wieder Freunde zu sein / Da gab ich dir eine zweite Chance / Aber dann hast du mir in den Rücken gestochen, während du mir die Hand geschüttelt hast / Und darin liegt das Problem / Freunde versuchen nicht, dich zu betrügen / Bring dich ans Telefon und denk dran -Twist you / Und so nahm ich eine Axt zu einem reparierten Zaun.

Es wird allgemein angenommen, dass dieser Text ein direkter Hinweis auf Swifts anhaltende Fehde mit West und Kardashian ist. Die „zweite Chance“, von der sie singt, könnte sich auf die überraschende Freundschaft zwischen Swift und West beziehen, nachdem er ihre Rede bei den Video Music Awards 2009 berüchtigt unterbrochen hatte. Sieben Jahre später geriet Swift unter Beschuss, nachdem Kardashian ein Snapchat-Video veröffentlicht hatte Ruf Sänger und West telefonieren über seinen Song 'Famous'. Das Video kam, nachdem Swift behauptet hatte, sie habe das Lied noch nie gehört und ihr wurde auch gesagt, dass West sie darin „diese Schlampe“ nennen würde. Swifts Erwähnung eines verdrehten Telefonanrufs ist wahrscheinlich ein Hinweis auf das mittlerweile berühmte Snapchat-Video.

Foto: Getty Images'Schau, was du mich gemacht hast' (2017)

Ziel: Katy Perry

Text: Du hast mich nach einem Schlafplatz gefragt/ hast mich ausgesperrt und ein Fest geschmissen (Was?)

Es ist kein Geheimnis, dass Perry und Swift seit Jahren in eine Fehde verwickelt sind. Viele Fans glauben, dass der Hinweis auf ein „Fest“ in diesem Text ein Schlag auf Perrys Single von 2017 ist. Genieße dein Essen ,', in dem sie über Essen singt und sich im Musikvideo und in Performances buchstäblich auf einer Platte bedient.

Foto: Getty Images'Herrlich' (2017)

Ziel: Calvin Harris

Text: Und ich habe einen Freund, er ist älter als wir / Er ist im Club und macht ich weiß nicht was

Obwohl mehrere Fans behauptet haben, dass Swift ihnen das gesagt hat Tom Hiddleston war ihr letzter Freund vor ihrem jetzigen, Joe Alwyn , gibt es viele Beweise, die den Hörer glauben lassen, dass dieser Text sich auf die Zeit zwischen Swifts Beziehungen zu Harris und Alwyn bezieht. Viele glauben, dass die 'Club'-Lyrik auf Harris' Karriere als DJ verweist, der Nachtclubs für Auftritte besucht. Ebenso ist Harris fünf Jahre älter als Swift, während Alwyn zwei Jahre jünger ist. Viele glauben auch, dass sich Alwyn und Swift bei der Met Gala 2016 kennengelernt haben, an der sie beide teilnahmen. Die Veranstaltung fand statt, bevor die Medien die Trennung von Swift und Harris bekannt gaben, was die Fans glauben ließ, dass „Gorgeous“ von Alwyn handelt und der obige Text ein Schlag auf Harris ist.

Foto: Getty Images'Für immer und immer' (2008)

Ziel: Joe Jonas

Text: Und ich starre auf das Telefon, er hat immer noch nicht angerufen / Und dann fühlst du dich so niedergeschlagen, dass du überhaupt nichts spüren kannst

Habe ich etwas viel zu ehrlich gesagt, hat dich dazu gebracht, wegzulaufen und sich zu verstecken / Wie ein verängstigter kleiner Junge.

'Forever & Always' ist vielleicht der einzige Song, bei dem Swift sein Thema bestätigt hat. In einem Interview zu ' Die Ellen DeGeneres-Show “ im Jahr 2008 enthüllte Swift, dass sie „Forever & Always“ geschrieben hatte, nachdem Jonas sich in einem 25-sekündigen Telefonat von ihr getrennt hatte, worauf sie sich wahrscheinlich in ihren Erwähnungen ihres Wartens am Telefon bezieht.

Foto: Getty Images'Böses Blut' (2014)

Ziel: Katy Perry

Text: Pflaster reparieren keine Einschusslöcher / Du entschuldigst dich nur für Show / Du lebst so, du lebst mit Geistern

Obwohl es in 'Bad Blood' keinen Text gibt, der auf Perry hindeutet, wird allgemein angenommen, dass es sich bei dem Lied um die Zeuge Sänger. In einem 2014 Interview mit Rollender Stein Swift enthüllte, dass es in 'Bad Blood' um eine Frau und Ex-Freundin in der Musikindustrie geht, die versucht hat, ihre Arena-Tour zu 'sabotieren'. Jahre später bestätigte Perry, dass sie die Frau war, von der Swift sprach, nachdem sie Tänzer angeheuert hatte, die für Swifts vorheriges Album auf Tour waren. Netz . Obwohl 'Bad Blood' Jahre zuvor herauskam Perry entschuldigte sich öffentlich bei Swift Ihre Fans glauben, dass der obige Text auf die vielen Zeiten hinter den Kulissen verweist, in denen sich Perry bei Swift entschuldigt hat, was sie nicht für authentisch hält.

Foto: Getty Images„Wir kommen nie wieder zusammen“ (2012)

Ziel: Jake Gyllenhaal

Text: Ich werde dich wirklich vermissen, wenn du Kämpfe ausführst.

Als Swifts viertes Studioalbum, Netz Als er 2012 herauskam, wurde allgemein angenommen, dass es in einem Großteil des Albums um Swifts toxische Beziehung zu Gyllenhaal ging. Die Lead-Single des Albums war 'We Are Never Getting Back Together', bei der die Fans sofort bemerkten, dass sie einige Hinweise auf Gyllenhaal enthielt Musik-Video . Der vernichtendste Beweis ist, dass das Musikvideo das Video zeigt, das Swift seinen Schal gibt, von dem viele Fans glauben, dass es sich um einen Hinweis auf einen Schal von Gyllenhaal handelt, den Swift trägt. Viele Fans glauben auch, dass der obige Text ein Stich auf Gyllenhaals gut dokumentierte Vorliebe für Indie-Musik ist.

Foto: Getty Images'Lieber John' (2010)

Ziel: John Mayer

Text: Lieber John, ich sehe jetzt alles, es war falsch / Glaubst du nicht, 19 sind zu jung, um von deinen dunklen, verdrehten Spielchen gespielt zu werden? / Als ich dich so liebte, hätte ich es wissen sollen.

Abgesehen vom Titel hat 'Dear John' keine expliziten Hinweise auf Mayer. Aber das hat die Fans – und Mayer selbst – nicht davon abgehalten zu glauben, dass der Song über die Sängerin der „Daughters“ handelt. Es wird angenommen, dass Swift und Mayer von Dezember 2009 bis Februar 2010 datiert haben, als Swift 19 Jahre alt war. (Daher die Altersangabe.) Ebenso ist Mayer nicht dafür bekannt, die besten hochkarätigen Beziehungen zu haben, wobei der Sänger zugibt, dass er es war ein 'Trottel' an frühere Freundinnen Jessica Simpson und Jennifer Aniston. Im Interview mit Rollender Stein Mayer akzeptierte, dass das Lied von ihm handelte, und behauptete, dass er 'überrumpelt' und 'gedemütigt' wurde, als der Track herauskam.

Foto: Getty Images'Besser als Rache' (2010)

Ziel: Camilla Belle

Text: Sie ist keine Heilige / Und sie ist nicht das, was du denkst / Sie ist eine Schauspielerin. / Sie ist besser bekannt / Für die Dinge, die sie tut / Auf der Matratze.

Belle ist vielleicht nicht so bekannt wie andere Prominente auf dieser Liste, aber sie und Swift haben eine dramatische Geschichte. Kurz nach der Trennung von Swift und Joe Jonas im Jahr 2008 wurde das Mitglied der Jonas Brothers bei Dates mit Belle fotografiert, einer Schauspielerin, die vor allem für das Remake von 'When a Stranger Calls' von 2006 bekannt ist. Dies führte dazu, dass die Fans glaubten, dass 'Better Than Revenge', das zwei Jahre nach dem Drama herauskam, sich um Belle drehte, hauptsächlich wegen der Bezugnahme auf eine Schauspielerin, die 'besser bekannt ist für Dinge, die sie auf einer Matratze macht'. Ebenso schrieb sie in der geheimen Nachricht zu 'Better Than Revenge' in Swifts Album-Booklet: 'Du dachtest, ich würde es vergessen.'

Foto: Getty Images'König meines Herzens' (2017)

Ziel: Calvin Harris & Tom Hiddleston

Text: All die Jungs und ihre teuren Autos/Mit ihren Range Rovers und ihren Jaguaren/Nie habe mich so weit gebracht, wie du es tust

Es wird allgemein angenommen, dass 'King of My Heart' über Swifts aktuelle Beziehung zu Joe Alwyn handelt. Aber die Fans glauben auch, dass der Song ein paar Stiche gegen ihre früheren Liebhaber Harris und Hiddleston hat. Nachdem das Lied herauskam, wiesen die Fans darauf hin, dass Hiddleston beim Fahren eines Jaguars fotografiert wurde, während Harris beim Fahren eines Range Rover gesehen wurde. Der Text hier deutet darauf hin, dass sie trotz des Reichtums der Männer im Vergleich zu Alwyn als Liebende versagt haben.

Foto: Getty Images'Schau, was du mich gemacht hast' (2017)

Ziel: Katy Perry

Text: Ich habe eine Liste mit Namen und deiner ist rot, unterstrichen Ich überprüfe es einmal, dann überprüfe ich es zweimal, oh!

Es wird angenommen, dass 'Look What You Made Me Do' auf mehrere von Swifts Fehden verweist. Aber es wird gemunkelt, dass es sich bei dieser Zeile insbesondere um Perry handelt. Viele glauben, dass Swifts Erwähnung einer Liste von Namen und roten Unterstreichungen ein Hinweis darauf ist, als Perry vorschlug, dass Swift nach ihr eine „Regina George im Schafspelz“ war Rollender Stein Interview kam. Im Film 'Mean Girls' Königin George führt ein Brennbuch, das eine Liste ihrer Feinde enthält, in der sie ihre Namen rot unterstreicht. Fans glauben, dass dieser Text eine Anspielung auf Perrys Diss ist.

Foto: Getty Images'Schau, was du mich gemacht hast' (2017)

Ziel: Kanye West

Text: Ich mag deine kleinen Spielchen nicht Ich mag deine schräge Bühne nicht/ Die Rolle, die du mich spielen ließst / Du sagtest, die Waffe sei meine/ Ist nicht cool, nein, ich mag dich nicht (oh)

Fast sofort nahmen die Fans an, dass Swifts Erwähnung einer geneigten Bühne in 'Look What You Made Me Do' eine Anspielung auf Wests berühmte geneigte Bühne (hier fotografiert) von seiner Saint Pablo Tour war. Fans glauben, dass der Text sowohl auf die physische Bühne von West als auch auf die emotionale Schiefe verweist, die ihn dazu brachte, Swift zu kreuzen.

Foto: Getty Images'Endspiel' (2017)

Ziel: Kanye West

Text: Ich habe dich wie ein Knall geschlagen / Wir haben versucht, es zu vergessen, aber wir konnten es einfach nicht / Und ich begrabe Beile, aber ich habe Karten, wo ich sie hingelegt habe / Der Ruf eilt mir voraus, sie haben dir gesagt, dass ich verrückt bin / Ich schwöre, ich Liebe das Drama nicht, es liebt mich.

Du hast meinen Bluff bei all meinen üblichen Tricks genannt / Also hier ist eine Wahrheit von meinen roten Lippen.

Viele glauben, dass sich die vergrabenen Beile in diesen Texten auf Swifts Entschuldigung bei West beziehen, nachdem er sie bei den MTV Video Music Awards 2008 unterbrochen hatte. Ebenso könnte die Tatsache, dass Swift eine Karte darüber führt, wo sich ihre vergrabenen Beile befinden, auch ein Hinweis auf die neu entfachte Fehde der Künstler nach Kardashians berühmtem Snapchat-Video sein. Außerdem glauben viele, dass 'End Game' ein Schlag auf West, einen Rapper, sein könnte, da Swift den größten Teil des Songs rappt.

Foto: Getty Images'Ich habe etwas Schlimmes getan' (2017)

Ziel: Kim Kardashian

Text: Sie verbrennen alle Hexen, auch wenn du keine bist / Sie haben ihre Mistgabeln und Beweise / Ihre Quittungen und Gründe / Sie verbrennen alle Hexen, auch wenn du keine bist / Also zünde mich an

Obwohl subtil, glauben die Fans, dass der Verweis auf die Quittungen in „I Did Something Bad“ ein Aufruf an Kardashian ist, der ein Snapchat-Video von Swift und West verwendet, in dem sie über „Famous“ sprechen, als Beweis dafür, dass sie gelogen hat, weil sie den Inhalt des Songs wusste. Das Lied deutet im Wesentlichen darauf hin, dass Kardashian ein Hexenjäger ist, der sie fälschlicherweise verbrannt hat.

Foto: Getty Images'Ich habe etwas Schlimmes getan' (2017)

Ziel: Calvin Harris

Text: Wenn ein Mann Scheiße redet, dann schulde ich ihm nichts

Er sagt: ‚Wirf nichts Gutes weg‘/Aber wenn er meinen Namen fallen lässt, dann schulde ich ihm nichts/Und wenn er mein Wechselgeld ausgibt, dann hat er es kommen lassen

Viele glauben, dass die Verweise auf Geld in diesem Song eine Anspielung auf Swifts Songwriting-Verdienst und Tantiemen für Harris' 2016er Hit 'This Is What I Came For' sind. Obwohl Swift ursprünglich das Pseudonym Nils Sjöberg verwendete, stellte sich später heraus, dass sie tatsächlich an dem Song mitgewirkt hat. Als Swift ankündigte, dass sie Songwriterin sei, fuhr Harris fort Twitter-Rant darüber, wie ihr Team versuchte, ihn 'schlecht aussehen zu lassen', weil er es geheim hielt. Fans glauben, dass die Schimpfworte mit Swifts Hinweis auf jemanden, der Scheiße redet, angespielt werden. Darüber hinaus glauben die Fans, dass die Lyrik über die Ausgabenänderung auch ein Schlag auf Harris ist, was darauf hindeutet, dass Swift dafür verantwortlich war, den Song groß zu machen.

Foto: Getty Images'Deshalb können wir keine schönen Dinge haben' (2017)

Ziel: Kanye West

Text: Hier ist ein Toast auf meine echten Freunde / Das ist ihnen egal, sagte er, sagte sie / Und auf mein Baby / Er liest nicht, wie sie mich in letzter Zeit nennen / Und auf meine Mutter / Musste mir das alles anhören Drama / Und auf dich / Denn Vergebung ist eine schöne Sache / Haha, ich kann es nicht einmal mit ernster Miene sagen.

Obwohl allgemein angenommen wird, dass dieser Text über alle Feinde von Swift handelt, glauben viele, dass West aufgrund von Swifts Hinweis auf Vergebung an vorderster Front steht, ein wiederkehrendes Thema in ihrer Fehde, nachdem Swift West verziehen hat, ihre Rede beim MTV 2009 zu unterbrechen Preise für Videomusik. Der Text deutet darauf hin, dass sie ihm nicht noch einmal verzeihen wird.

Foto: Getty Images'Deshalb können wir keine schönen Dinge haben' (2017)

Ziel: Kanye West

Text: Aber ich bin nicht der einzige Freund, den du in letzter Zeit verloren hast / Wenn du nur nicht so zwielichtig wärst

Viele Fans glauben, dass dieser Text eine subtile Anspielung auf Wests Streit mit seinem langjährigen Freund ist. Jay-Z . Genau wie die Freundschaft von West und Swift nach Kardashians Telefongespräch endete, schlägt Swift vor, dass West wegen seines „zwielichtigen“ Verhaltens andere Freunde der A-Liste verloren hat. Obwohl Swift Jay-Z nicht nennt, wurden Gerüchte über die hochkarätigen Auswirkungen der Rapper gemunkelt, nachdem West Jay-Zs Frau Beyoncé des Tauchverhaltens beschuldigt hatte. Bei einem Konzert im Jahr 2016 in Sacramento, Kalifornien, behauptete West, dass Beyoncé nur dann bei den MTV Video Music Awards auftreten würde, wenn sie das Video des Jahres, die höchste Kategorie, gewann. Die Rede führte Jay-Z dazu, seine Enttäuschung über West und seine Trauer darüber zum Ausdruck zu bringen, dass sie es tun mussten Beende ihre Freundschaft auf so hässliche Weise.

Foto: Getty Images