Der Elektrotrailer für Biopic Ammonit Gestern fallen gelassen – und das ist alles, worüber jeder sprechen kann. Regie Francis Lee (berühmt für Gottes eigenes Land ) und kurz vor Beginn der Sperrbeschränkungen abgeschlossen, basiert der Film auf der Geschichte der echten Fossiliensammlerin Mary Anning.

Mit Saoirse Ronan und Kate Winslet (wir sind bereits verkauft) führt uns der Trailer zurück in das England des 19. Nachdem sie ihre Tage berühmter geologischer Entdeckungen hinter sich hatte, hat sie sich damit abgefunden, „billiges Touristenfutter“ zu finden, um sie zu verkaufen, um sich und ihre Mutter zu ernähren. Die junge Charlotte Murchison (Ronan) leidet unter dem, was zu dieser Zeit als 'Melancholie' bekannt war (sprich: die Auswirkungen patriarchalischer Unterdrückung), und wird von ihrem Ehemann geschickt, um eine Lehrstelle für Mary zu werden, um sie zu ermutigen, zu lernen und zu schnappen sie aus ihrer schlechten Laune.

Nach einem anfänglich stacheligen Empfang durch die unabhängige Mary wird es langsam heiß zwischen den beiden, als sie sich bereit erklärt, Charlotte gegen ein gesundes Honorar unter ihre Fittiche zu nehmen. Trotz ihrer Klassenunterschiede und gegensätzlichen Ansichten beginnen die beiden eine langsam brennende, aber intensiv leidenschaftliche illegale Liebesaffäre, die uns ernsthafte Gentleman-Jack-Vibes verleiht.



Um diese Einbettung zu sehen, müssen Sie Social-Media-Cookies zustimmen. Öffnen Sie meine Cookie-Einstellungen.

Ich versuche zu arbeiten, nachdem ich den AMMONITE-Trailer gesehen habe: pic.twitter.com/perk1kXeHJ

- Jason Carlos (@jaarlos) 25. August 2020

Oh, und als könnte es nicht besser werden, Eva töten 's Fiona Shaw tritt neben Gemma Jones, Alec Secareanu und James McArdle ebenfalls auf.

[twittern]

Ammonit ist gefüllt mit sehnsüchtigen Blicken und verbotenen Berührungen, mit filmischen Schnappschüssen der stimmungsvollen Küste und Fossilien obendrein. Als brillante Geschichte über lesbische Liebe und weibliche Unabhängigkeit in einer Zeit, in der Frauen mehr oder weniger im Besitz ihrer Väter und Ehemänner waren, müssen wir zum Glück nicht allzu lange auf die Veröffentlichung des Films warten.

Das Biopic, das ursprünglich auf den Filmfestspielen von Cannes zu sehen ist, bevor es aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt wird, wird im September endlich beim Toronto International Film Festival Premiere haben, in den USA am 13. November in die Kinos kommen und 2021 bei uns sein .Herbstliches Wetter und Ammonit ? Zählen Sie uns dazu.

Um diese Einbettung zu sehen, müssen Sie Social-Media-Cookies zustimmen. Öffnen Sie meine Cookie-Einstellungen.