Bisher hat 2020 ganz das Unglück. Lassen Sie uns nicht um den heißen Brei herumreden. Aber wenn es etwas gibt, das uns gerettet, am Laufen gehalten und unsere Stimmung angekurbelt hat, wenn wir es am dringendsten brauchten, dann ist es Einkaufen. Für diejenigen von uns, die die Mittel haben, sich zu engagieren, natürlich. Und neben großen Weihnachtsfeiern, festlichen Skiferien und Weihnachtsmärkten geht es in den letzten Monaten des Jahres auch um Shopping. Nämlich Schwarzer Freitag und runden diese Weihnachtsgeschenke ab.


Mit viel Zeit, vielen Weihnachtseinkäufen (dieses Jahr gehen wir alles daran, unseren Lieben zu zeigen, wie viel uns wichtig ist) und nur noch wenige Tage vor uns, organisieren wir uns zum Schwarzen Freitag. Vorbereitung ist der Schlüssel, und wenn Sie die besten Black Friday-Angebote einholen möchten, bevor sie ausverkauft sind, sollten Sie wissen, worauf Sie sich stürzen werden. Betrachten Sie Ihre Weihnachtseinkäufe als abgeschlossen, bevor der Dezember überhaupt seinen Kopf erhebt.

Hier finden Sie alles, was Sie über den Black Friday 2020 wissen müssen, einschließlich des Datums und der besten frühen Black Friday-Angebote zum Einkaufen.



Wann ist Schwarzer Freitag 2020?

In diesem Jahr fällt der Black Friday auf Freitag, den 27. November 2020. Stellen Sie Ihre Wecker ein. Kreisen Sie das Datum in Ihren Tagebüchern ein. Auflockern. Es soll ein GROSSES werden.

Wann ist Cyber ​​Monday 2020 in Großbritannien?

Die meisten Marken setzen ihren Verkauf bis zum Ende des Cyber ​​Monday fort, der dieses Jahr auf Montag, den 30. November fällt.


Warum ist der Black Friday dieses Jahr so ​​früh?

Sie haben vielleicht bemerkt, dass viele Einzelhändler Anfang dieses Jahres die Black Friday-Rabatte fallengelassen haben. es gibt ein paar Gründe, warum das sein kann. Viele Online-Händler verzichten auf größere Werbeaktionen als je zuvor, um die Online-Verkäufe zum Jahresende nach *ziemlich* kniffligen zwölf Monaten zu steigern – während andere ihre Verkäufe ausdehnen, um überlegtere Käufe zu fördern (um dem historisch Unhaltbaren entgegenzuwirken Art des Shopping-Events).

Was ist Schwarzer Freitag?

Wenn Sie das Konzept des Black Friday noch nicht kennen, ist es im Wesentlichen ein ganztägiger Shopping-Marathon. Oder ein Wochenende lang, wenn man den Cyber ​​Monday mitzählt. Dazu später mehr. Mit Tausenden und Abertausenden von Marken, die ihre Lagerbestände im Laufe des Zeitraums reduziert haben, ist dies die perfekte Gelegenheit, Ihre Weihnachtseinkäufe frühzeitig zu erledigen.


Sie können Angebote für Reisen, Fitness, Hautpflege, Make-up, Mode und Interieur von Marken wie Look Fantastic, Boots, Topshop, Net-A-Porter, Glossier, Trinny London und Other Stories, Farfetch und mehr erhalten.

Warum heißt Black Friday Black Friday?

Ehrlich gesagt ist sich *eigentlich* niemand sicher, warum Black Friday Black Friday heißt – aber der Name stammt aus den USA.


Es kursieren einige Theorien, von der Idee, dass Einzelhändler Gewinne in Schwarz (und Verluste in Rot) notieren, bis hin zu der Idee, dass die Polizei den Tag als 'Schwarzen Freitag' bezeichnete, als sie darum kämpften, Kriminalität und Gemetzel zu kontrollieren die sich aus großen Warteschlangen und erstaunlichen Angeboten ergaben.

Wie lange ist Black Friday?

Gute Frage. Historisch gesehen war der Black Friday ein ganztägiges Shopping-Event, aber in den letzten Jahren hat es sich etwas ausgedehnt (lies: a Grundstück ) länger.

Während viele Marken am Black Friday Deals fallen lassen und sie am Cyber ​​Monday bis Mitternacht laufen lassen, haben einige Geschäfte ihre Cyber-Deals dieses Jahr auf einwöchige Verkäufe ausgeweitet. Charlotte Tilbury hat ihren Black Friday-Verkauf eine Woche früher eingestellt, ebenso wie ghd, Urban Decay und Net-A-Porter. Und zum ersten Mal in der Geschichte dauert das Black Friday-Event von Boots einen ganzen *Monat*.

Die kurze Antwort? Es gibt keine Regeln.


Wann beginnt der ASOS Black Friday?

Machen Sie sich gefasst: Uns wurde gesagt, dass der Black Friday-Verkauf von ASOS der größte aller Zeiten sein wird. Was die besten Black Friday-Fashion-Deals angeht, wird der ASOS-Sale ganz oben sein.

Obwohl wir noch nicht genau wissen, was der Einzelhandelsgigant für den großen Tag in seinem sehr stilvollen Ärmel hat, können wir einen Blick auf sein Angebot von 2019 werfen, um herauszufinden, was uns erwartet. Bei den Deals des letzten Jahres gab es Rabatte von bis zu 70% auf alles (und wir meinen alles).

Was sind die besten Black Friday-Angebote?

PSA: Vielleicht möchten Sie die folgenden Seiten mit einem Lesezeichen versehen:

  • Wir haben die besten Black Friday-Schönheitsangebote für Hautpflege, Make-up, Haarpflege und Geschenkartikel zusammengefasst.
  • Hier ist eine Auswahl der besten Black Friday-Modeangebote 2020.
  • Dies sind ohne Zweifel die besten Black Friday Homeware-Angebote des Jahres 2020.
  • Unsere Auswahl der besten Black Friday Fitness-Angebote, um sich vor dem Gesundheitsboom im Januar mit allem zu versorgen, was Sie brauchen.
  • Wir haben Details zum Glossier Black Friday 2020 Sale und ALLES hat 25 % Rabatt.
  • Der Black Friday Sale von Urban Decay hat begonnen (was 40 % Rabatt auf Naked Lidschattenpaletten bedeutet!)
  • Der Black Friday-Sale von Charlotte Tilbury ist mit 30 % Rabatt auf Make-up-Pakete gestartet.
  • Der Black Friday-Sale von Cult Beauty rückt immer näher – hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen (und alles, was Sie kaufen möchten).
  • The Ordinary hat einen epischen Verkauf, also verraten wir, womit sich die GLAMOUR-Redakteure eindecken.
  • Die Black Friday-Angebote von GHD sind dieses Jahr episch (Spoiler: Sie erhalten 20% Rabatt auf ihre legendären Haarglätter).
Wunderfrau 1984 frei

Wie immer decken wir den Black Friday in a Großer Weg . Sobald neue Deals fallen, werden wir sie zu unserer Zusammenfassung der Black Friday-Angebote hier hinzufügen. Wenn sie Ihr Geld wert sind, obvs.

Black Friday 2020, wir sind bereit für dich.