Wenn Sie ein Fan des Originals sind, fragen Sie sich vielleicht, warum Sam nicht im iCarly Neustart und ob Jennette McCurdys Charakter für eine zukünftige Staffel des Revivals zurückkehren könnte.

iCarly wurde 2007 uraufgeführt und folgte Carly Shay (Miranda Cosgrove), eine Teenagerin in Seattle, Washington, die ihre eigene Webshow namens . erstellt hat iCarly mit ihren besten Freunden, Sam Puckett  (McCurdy) und Freddie Benson (Nathan Kress), in dem Apartment-Loft, in dem sie und ihr älterer Bruder Spencer Shay (Jerry Trainor) leben. Die Show wurde von Dan Schneider erstellt, der auch erstellt wurde Die Amanda Show, Drake & Josh, Zoey 101, Victorious und andere Nickelodeon-Shows . iCarly lief sechs Spielzeiten bis zu seinem Finale im Jahr 2012.

Nach iCarly Im Finale spielte McCurdy neben Ariana Grande in einem Spin-off mit dem Titel Sam & Katze. Die Show folgte der von Sam und Grande Siegreich Charakter, Cat Valentine, als sie Mitbewohner werden und ein Babysitter-Geschäft gründen. Die Serie lief eine Staffel von 2013 bis 2014. Angesichts der Popularität von McCurdy bei Nickelodeon erwarteten die Fans, dass sie in der iCarly Wiederbelebung. Warum ist Sam nicht im iCarly neu starten? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.



Warum ist Sam nicht im iCarly neu starten?

Im Dezember 2020 wurde bekannt, dass ein iCarly reboot, das 10 Jahre nach der Originalserie stattfinden sollte, war in Arbeit, wobei Cosgrove, Kress und Trainor ihre Rollen wieder aufnehmen. Ein Hauptdarsteller, der jedoch nicht zurückkehren würde, war McCurdy, die im März in einer Episode des Podcasts „Empty Inside“ bestätigte, dass sie nicht bei der Wiederaufnahme sein würde. Warum ist Sam in der? iCarly neu starten? Nun, McCurdy hatte die Schauspielerei aufgegeben, nachdem sie sich jahrelang über ihre Karriere geärgert hatte. „Meine Mutter hat mich mit 6 Jahren hineingesteckt, und nach Alter, schätze ich, mit 10 oder 11 war ich die wichtigste finanzielle Stütze für meine Familie“, sagte sie. 'Es war sehr der Druck meiner Familie, nicht viel Geld zu haben, und das war der Ausweg', sagte sie. 'Was meiner Meinung nach hilfreich war, um mich zu einem gewissen Grad an Erfolg zu führen.'

McCurdys Mutter Debbie starb im September 2013 nach einem 17-jährigen Kampf gegen Brustkrebs. Im Podcast enthüllte McCurdy, dass der Tod ihrer Mutter sie dazu veranlasste, ihre Schauspielkarriere und ihre Rollen, die sie in der Vergangenheit gespielt hatte, einschließlich Sam, neu zu bewerten. 'Nach dem Tod meiner Mutter habe ich schließlich aufgehört, weil mit ihrem Tod viele ihrer Ideen für mein Leben gestorben sind, und das war eine eigene Reise und sicherlich eine schwierige', sagte sie. Sie fuhr fort zu verraten, dass ihre Schauspielkarriere sie „so unerfüllt von den Rollen, die ich spielte, und das Gefühl hatte, dass es das einfachste kitschigste und peinlichste“ Ding war. Sie fuhr fort: 'Ich ärgere mich in vielerlei Hinsicht über meine Karriere.'

In dem iCarly Reboot wird Laci Mosley Harper spielen, Carlys Mitbewohnerin und eine ihrer besten Freundinnen. Laut der Pressemitteilung der Show wird Harper, die pansexuell ist, als aufstrebende Modestylistin beschrieben, die von einer Karriere in der Mode träumt, nachdem ihre wohlhabende Familie ihr gesamtes Geld verloren hat. Nach der Ankündigung von Harper war Mosley das Ziel rassistischer Angriffe von denen, die den Charakter als Ersatz für Sam sahen. iCarly Die Schriftstellerin Franchesca Ramsey antwortete damals in einem Tweet, verteidigte Mosley und bestritt, dass der Charakter Sam ersetzen sollte.

Carlys neue beste Freundin/Mitbewohnerin wird Teil der LGBTQ+-Community als pansexuelle Figur, die davon träumt, Modestylistin zu werden, nachdem ihre wohlhabende Familie ihr gesamtes Geld verloren hat. Der Charakter wird auch dazu dienen, Carly aus ihrer Komfortzone zu drängen, während sie sich alltäglichen Hindernissen stellt. „Hey #iCarly Tweeps! Ich sehe eine Menge rassistischer Beleidigungen, die gegen einen unserer Stars geschleudert werden, und ich würde mich freuen, wenn Sie sich mir anschließen würden, wenn / wenn Sie es sehen “, twitterte sie im Mai. „Es tut mir leid, dass das gesagt werden muss, aber wenn ich ehrlich bin … ich habe es irgendwie erwartet. Und ich hasse das. Es ist herzzerreißend, dass schwarze Frauen, die nur EXISTIEREN, zu einem Ansturm rassistischen Missbrauchs führen. Es ist nicht okay. Und ein Zuschauer zu sein ist auch nicht in Ordnung.“

Sie fuhr fort: „Lacis Charakter Harper ersetzt Sam nicht. Niemand könnte Jeanette McCurdy oder ihr unglaubliches Talent ersetzen! Aber es ist sowohl rassistisch als auch völlig unfair zu entscheiden, dass Laci ihre Rolle nicht verdient hat, zumal die Show noch nicht einmal draußen ist!!”

Im Interview mit Wöchentliche Unterhaltung Im Juni bestätigte Cosgrove, dass die Show Sams Abwesenheit thematisieren wird. 'Auf jeden Fall berühren wir viel die gesamte Beziehung zu Sam und wo Sam in der Pilotfolge steht', sagte sie. 'Und dann erwähnen wir sie während der gesamten Staffel ein wenig, also werden wir das definitiv in der Show erklären.'

Die iCarly Neustart ist zum Streamen verfügbar Übergeordnet+ .

Unsere Mission bei STYLECASTER ist es, den Menschen Stil zu bringen, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachte, dass wir, wenn du etwas kaufst, indem du auf einen Link in dieser Story klickst, möglicherweise eine kleine Provision vom Verkauf erhält.